19. August 2021, 21:33 Uhr

»Lebensretter« gewonnen

19. August 2021, 21:33 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank

Der Sportverein aus Ruppertenrod hat erfolgreich am Förderwettbewerb »Lebensretter« der Volksbank Mittelhessen teilgenommen. Bei diesem Wettbewerb hat die Volksbank Defibrillatoren verlost.

Dieser Tage nahmen Elsbeth Schmidt und Günter Zeuner das moderne Gerät in Empfang. Ein Team vom Deutschen Roten Kreuz hat alle anwesenden Vereinsvertreter an den Defibrillatoren geschult. »Ein Herzstillstand kann jeden treffen. Dann ist schnelles Handeln gefragt. Mit dem Defibrillator haben wir nun auch die notwendige technische Ausstattung und können im Notfall schnell helfen«, hieß es bei der Übergabe.

Das Gerät wird im Sportheim installiert und ist hier allen Aktiven und Besuchern zugänglich«, freuen sich Schmidt und Zeuner. Automatisierte externe Defibrillatoren (AED) können auch von Laien bedient werden.

Der Sportverein 1928 Ruppertenrod ist seit vielen Jahren für Aktivitäten im Fußball, Handball, Gymnastik, Schießen, Tischtennis und Volleyball bekannt.

Mit dem Förderwettbewerb unterstützt die Volksbank Mittelhessen nach eigenen Worten Vereine, »die mit ihrer Arbeit die Region bereichern«.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos