30. November 2008, 19:44 Uhr

32-Jähriger prallte gegen einen Baum

Kirtorf/Neustadt (pm). Ein Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
30. November 2008, 19:44 Uhr
Schwere Verletzungen erlitt ein 32-jähriger BMW-Fahrer bei Arnshain. (Foto: bl)

Kirtorf/Neustadt (pm). Ein Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 32-jährige war mit seinem BMW auf der Kreisstraße 63 von Neustadt kommend in Richtung Arnshain unterwegs. Durch den Aufprall wurde er aus seinem Auto geschleudert und schwer verletzt. Der Mann hatte beim Durchfahren einer Rechtskurve einen Leitpfosten gestreift und daraufhin die Kontrolle über sein Auto verloren. Feldjäger der Bundeswehren hätten Erste Hilfe geleistet, bevor der Fahrer in ein Krankenhaus gebracht wurde. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 5500 Euro. Die Unfallursache könnte laut Polizei Unachtsamkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss sein.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos