Vogelsbergkreis

Kinder freuen sich über Sportabzeichen

Dieser Tage konnten die Kinder, die im vergangenen Jahr beim Sportabzeichen mitgemacht haben, endlich ihre Urkunde in Empfang nehmen. Auf der großen Freitreppe an der Ohmtalschule war Platz genug, damit alle Kinder mit gebührendem Abstand und Maske für ein Gruppenfoto Aufstellung nehmen konnten. Trotz der schwierigen Bedingungen durch die Corona-Pandemie wurden im vergangenen Jahr beachtliche Ergebnisse erzielt: 3-mal Gold, 10-mal Silber 12-mal Bronze. Zum Abschluss gab es für jedes Kind eine kleine Naschtüte. Ein Dank ging an die Übungsleiterinnen, die durch die strengen Regeln einiges mehr an Zeit und Organisationstalent aufbringen mussten, damit die Kinder in Kleinstgruppen zu verschiedenen Terminen trainieren konnten. Jetzt warten alle ungeduldig auf den Trainingsstart für das Sportabzeichen 2021. FOTO: PM
14. Mai 2021, 21:37 Uhr
Redaktion
sport_140521

Dieser Tage konnten die Kinder, die im vergangenen Jahr beim Sportabzeichen mitgemacht haben, endlich ihre Urkunde in Empfang nehmen. Auf der großen Freitreppe an der Ohmtalschule war Platz genug, damit alle Kinder mit gebührendem Abstand und Maske für ein Gruppenfoto Aufstellung nehmen konnten. Trotz der schwierigen Bedingungen durch die Corona-Pandemie wurden im vergangenen Jahr beachtliche Ergebnisse erzielt: 3-mal Gold, 10-mal Silber 12-mal Bronze. Zum Abschluss gab es für jedes Kind eine kleine Naschtüte. Ein Dank ging an die Übungsleiterinnen, die durch die strengen Regeln einiges mehr an Zeit und Organisationstalent aufbringen mussten, damit die Kinder in Kleinstgruppen zu verschiedenen Terminen trainieren konnten. Jetzt warten alle ungeduldig auf den Trainingsstart für das Sportabzeichen 2021. FOTO: PM

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/kinder-freuen-sich-ueber-sportabzeichen;art74,735513

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung