10. Mai 2011, 14:45 Uhr

Kinderherzen schlagen 22. Mai höher

Homberg (pm). Eine Veranstaltung, die Kinder- und Elternherzen höher schlagen lässt! Der Homberger Kindertag findet am Sonntag, 22. Mai, zum siebten Mal statt. Er zieht von Jahr zu Jahr mehr begeisterte kleine und große Besucher von Nah und Fern in die Ohmstadt. Kinder aller Altersgruppen finden ein Mitmachangebot, das seinesgleichen sucht.
10. Mai 2011, 14:45 Uhr
Freuen auf das magische Baumhaus. (pm)

In den Themenbereichen »Beweg dich«, »Spiel und Spaß« und »Wieso weshalb warum« werden durch Mitmachangebote örtlicher Vereine und Geschäfte Anregungen und Informationen aus den Bereichen Sport, Spiel, Bildung und Kreatives an Kinder, Jugendliche und Eltern weitergegeben. Schon manches Mädel und mancher Bub hat durch diesen Tag sein neues Hobby entdeckt.

Sportinteressierte können im Bereich »Beweg dich« Ballsportarten kennen lernen, am Rhönradworkshop und an der Familienolympiade teilnehmen oder riesigen Spaß beim Fahren auf den Funbikes haben. Für Wissensbegierige gibt es Angebote von »Gute Laune mit Flöte und Posaune« bis zu »Astronomie - Blick durch's Teleskop«. Auch bei »Spiel und Spaß« darf allerlei ausprobiert werden: von Hula-Hoop und Stelzenlaufen über »Alles rund um die Playstation« bis hin zu »Kreativ sind wir stark« ist alles dabei. Sogar der »Große Preis von Homberg« kann von kleinen Rennfahrern auf dem Bobbycar erkämpft werden. Ein Highlight für die Größeren ist mit Sicherheit die »Halfpipe für Cracks«. Dafür lohnt es sich, das eigene Skateboard mitzubringen!

Im Sonderthemenbereich »Frankreich«, der auf das an Pfingsten stattfindende Fest zum 30-jährigen Jubiläum mit der Partnerstadt Thouaré hinweist, gibt es Informationen in Bildern und Filmen zum Jugendaustausch mit der Ohmtalschule. Die Partnerschaftskommission Homberg-Thouaré lädt alle Besucher ein, französische Lebensart kulinarisch zu erleben. Da darf's auch schon mal ein Gläschen Wein sein. Ein besonderes Vergnügen für alle Leseratten ab fünf Jahren wird um 14 Uhr und um 16 Uhr auf der Aktionsbühne am Rathaus geboten: »Das magische Baumhaus« tourt mit einer interaktiven Lesung zum Mitmachen durch Deutschland und wird auch in Homberg halt machen, um beim Kindertag dabei zu sein. Für kleinere Kinder gibt es um 12.30 Uhr und um 15.20 Uhr eine weitere Attraktion: »Der verrückte Obstkarren« mit dem Figurentheater Tops ist ein Stück rund um die gesunde Ernährung für Menschen ab drei Jahren mit Bauchrednerei, viel Musik, jeder Menge Spaß und tollen Überraschungen. Parkmöglichkeiten finden sich auf dem Parkplatz der Stadthalle, hinter dem Amtsgericht am Kreisel sowie am alten Rewe-Markt. In allen Bereichen ist für das leibliche Wohl mit pikanten und süßen Leckereien sowie Getränken gesorgt.

Das exakte Programm liegt in vielen Homberger Geschäften aus, die an diesem Sonntag auch geöffnet haben werden.

Sponsoren sind die OVAG-Energie, GWV Gas Wasserversorgung Fulda, Rewe-Markt Fricke, AOK Hessen, Egroh, Volksbank Mittelhessen, Kamax-Werke, Stadt Homberg und MHI. Des weiteren haben die Inhaber der folgenden Geschäfte die Planung und Organisation übernommen: Blumengalerie im Hof, Seifenmanufaktur Glatthaar, SoulTek GbR, Die Buchhandlung, Naturheilzentrum Kirstin Merz, Schuhhaus Seibert und Schuhhaus Per Pedes. »Ohne die tatkräftige Unterstützung der Geschäftsinhaber und Vereine wäre die Vielzahl der tollen Mitmachangebote nicht zu realisieren.«



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos