04. Juni 2021, 21:58 Uhr

Gutschein-Aktion startet

04. Juni 2021, 21:58 Uhr
Julia Braun-Seibert, Michael Metz, Stefan Schmidt und Birte Behle präsentieren den Corona-Ohmtaler - den Gutschein für die Homberger Wirtschaft (v. l.). FOTO: PM

Die Schließung von Geschäften und Gaststätten in den vergangenen Monaten hat nicht nur die Unternehmen viel Kraft und Substanz gekostet, auch die Menschen in den kleinen Städten vermissen ihre Einkaufs- und kulinarischen Angebote schmerzhaft.

Damit gerade die Unternehmen vor Ort jetzt einen Aufwind verspüren können, hat der Gewerbeverein Homberg/Ohm mit Unterstützung von Bürgermeisterin Claudia Blum eine Gutschein-Aktion ins Leben gerufen, an der sich alle Homberger beteiligen können - und sollten, wie Julia Braun-Seibert, eine der Initiatorinnen und Mitglied im Vorstand des Gewerbevereins, findet: »Wir alle möchten, dass unsere Innenstädte nach dem Lockdown wieder aufleben und wir alle können jetzt gemeinsam etwas dafür tun. Und nicht nur das: Durch unsere Gutscheinaktion profitieren auch die Kundinnen und Kunden.«

»15 Euro zahlen - für 20 Euro einkaufen« - das ist die Grundidee hinter den »Corona-Ohmtalern«, die am 11. und 12. Juni in Homberg zu haben sind. »Insgesamt 2400 Gutscheine stehen bereit - jeweils 200 für jeder der zwölf teilnehmenden Unternehmen, sodass am Ende der Aktion jedes dieser Unternehmen bestenfalls 4000 Euro erhält - direkt und ohne bürokratischen Aufwand«, erläutert Stefan Schmidt. Er ist nicht nur neues Vorstandsmitglied des Gewerbevereins, sondern auch Geschäftsführer der Weitzel GmbH und auch einer von vielen Sponsoren, die die Aktion erst ermöglicht haben.

»Pro Gutschein zahlt der Kunde nur 15 Euro, kann aber für 20 Euro einkaufen. Die Differenz trägt der Gewerbeverein, der die dafür nötige Summe von 14 000 Euro zum einen über Spenden von ortsansässigen Unternehmen einwerben konnte, zum anderen beteiligt sich die Stadt Homberg mit 5000 Euro an der Aktion«, gibt Apothekerin Birte Behle vom Gewerbeverein an. »Wir können auf diese Weise einen Umsatz von 56 000 Euro in Homberg generieren.«

Eine stolze Zahl, an der sich alle Menschen in und um Homberg beteiligen können. »Jeder Kunde und jede Kundin kann bis zu zehn Gutscheine für ein oder mehrere teilnehmende Unternehmen seiner Wahl erwerben, also für einen Einsatz von 150 Euro später für 200 Euro shoppen, genießen oder beides.« Teilnehmende Unternehmen sind: Textilhaus Metz, Schuhhaus Seibert, Hotel Pension Frankfurter Hof, Restaurant »Der Grieche«, Gasthof Hainmühle, Landhaus Pletschmühle, Jantosca Catering, Reiseladen Homberg Jux, Ebke Reisen, Ohmtal Mobile Shop, Friseursalon Ulrikes Haarstübchen, Restaurant »Zum Löwen«.

»Wir hatten alle Unternehmen angeschrieben und über die Social-Media-Kanäle sowie die Presse informiert, sich für die Aktion zu melden, wenn sie besonders von Corona-Einbußen betroffen waren«, erklärt Julia Braun-Seibert »und wir freuen uns sehr, dass wir allen, die sich gemeldet haben, mithilfe der Sponsoren und nun hoffentlich mithilfe der Kundinnen und Kunden ein so tolles Angebot machen können.«

»Bei der Abholung der Gutscheine bitten wir, auf die Einhaltung von Abstandsregeln zu achten«, so Birte Behle, »ansonsten hoffen wir, dass viele Menschen aus Homberg und der Region dieses Angebot wahrnehmen und unsere Aktion unterstützen - damit wir auch weiterhin eine attraktive Einkaufs- und Genusslandschaft in unserem schönen Städtchen haben.«

Der Verkauf der »Corona-Ohmtaler« findet am Freitag, 11. Juni, von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 12. Juni, von 10 bis 18 Uhr im Familienzentrum in Homberg statt. Die Menge der Gutscheine ist auf zehn pro Person limitiert, es kann nur bar bezahlt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Catering
  • Claudia Blum
  • Claudia Blum (Homberg)
  • Einkauf
  • Esskultur
  • Gaststätten und Restaurants
  • Gewerbevereine
  • Schuhhäuser
  • Shop
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos