13. Juni 2022, 21:52 Uhr

Gelungener Saisonstart

13. Juni 2022, 21:52 Uhr
Avatar_neutral
Von Herbert Schott
Gut besucht war das Kestricher Schwimmbad schon am ersten Tag. FOTO: HSO

Am Wochenende war es nun endlich soweit: Das »Sonnenbad Kestrich« öffnete am Freitag um 10 Uhr seine Tore. An diesem besonderen Tag gab es für die Besucher als kleine Überraschung sogar freien Eintritt.

Auf eine weitere nette Geste wies auch Bürgermeister Leopold Bach hin: »Für die Flüchtlinge aus der Ukraine, die im Feldatal wohnen, ist der Schwimmbadbesuch in Kestrich die ganze Badesaison über frei.

Die Sonne schien an diesem Freitagmorgen von einem weiß-blauen Himmel, als Schwimmmeister Matthias Reimer mit Frau Schmidt-Kernchen aus Windhausen die erste Besucherin begrüßte. Schmidt-Kernchen gilt als großer Fan und großzügige Unterstützerin des Kestricher Bades und hilft immer wieder mal, wenn es notwendig ist.

Angenehme Außentemperaturen von rund 25 Grad und eine Wassertemperatur von 23 Grad luden am ganzen Wochenende bereits viele Besucher zum Baden ein. Da das Wasser auch zusätzlich noch durch eine Solaranlage aufgeheizt wird, dürften hier die Temperaturen sicherlich noch steigen. In den Mittagsstunden kamen dann immer mehr Badegäste und in der Spitze waren es am Eröffnungstag bestimmt bis zu 70 Besucher. Die Liegewiese war gut belegt und viele Kinder hatten schon sichtlich Spaß im Wasser. Bei angenehmen Temperaturen blieben viele bis in die frühen Abendstunden.

Auch am Samstag und Sonntag spielten das Wetter und die Wassertemperaturen mit, sodass man von einem guten Saisonstart in die Freiluft-Badesaison sprechen kann.

Es bleibe zu hoffen, dass dieser Trend weiterhin anhalte und es in diesem Sommer mal wieder ein »richtig gutes Jahr« gebe, wünschte sich der Vorsitzende des Fördervereins Schwimmbad Kestrich, Manfred Steinbach, am Ende des ersten Tages.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos