23. April 2015, 15:53 Uhr

Bildband zum Mühlenfest

Feldatal-Stumpertenrod (au). Am Sonntag, den 5. Juli, von 11 bis 18 Uhr ist es wieder soweit. Im Ortsteil Stumpertenrod wird das 18. Feldataler Mühlenfest gefeiert. In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto: »Dialekt korrekt? Strack oder »Groad«? - Experten klären auf!«
23. April 2015, 15:53 Uhr
Karin Weitzel, Simone Loch, Bernd Weitzel, Liane und Uwe Jache sowie Marktleiter Holger Loch stellen das Buch bei einer Arbeitsgruppensitzung vor. (Foto: au)

Aus Ideen Einzelner wurde ein Fest der
gesamten Dorfgemeinschaft des schmucken Vogelsbergdörfchens. Am 5. Juli 1998 fand das erste Mühlenfest im historischen Ortskern statt. Der Erfolg wurde im nächsten Jahr wiederholt und hält bis heute an. Im Herbst 2014 kamen Liane und Uwe Jache, Ursula Straumann sowie Karin und Bernd Weitzel auf die Idee, einen Bildband der bisher 17. Mühlenfeste zu schaffen. Auf knapp 50 Seiten sind Bilder der Geschehnisse aus den vergangenen Jahren, verschiedene Standbetreiber sind ebenso abgelichtet wie auch Mühlenfestbesucher, tierische Teilnehmer und die nicht alltäglichen Installationen der »Sperrmüllpiloten«. Die Chronik der Mühlenfeste erhielten bereits die Akteure und die Eigentümer der zahlreichen Höfe, in denen das Fest stattfindet zum Selbstkostenpreis. Am 18. Mühlenfest wird der Bildband für einen Preis von 20 Euro zum Verkauf angeboten. Marktleiter Holger Loch rät den Interessenten zur Vorbestellung.

Zum Bildband selbst betonten die Herausgeber: »Es war uns ein Anliegen, die Lebendigkeit und Freude für die Kultur im Vogelsberg öffentlich für alle zu dokumentieren, denn die Fotos zeigen die Tagesvielfalt dieses zur Tradition gewordenen Festes. Es möge andere Gemeinschaften zur Nachahmung motivieren«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bildbände
  • Dialekte
  • Experten
  • Feste
  • Selbstkostenpreise
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos