16. September 2022, 21:42 Uhr

Buch über Folgen von Schlaganfall

16. September 2022, 21:42 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Vor acht Jahren erlitt Stefanie Webers Mann einen schweren Schlaganfall. Nun hat sie ein Buch geschrieben, um andere zu ermutigen, ihre Lebensfreunde nicht zu verlieren. Dafür ist die Autorin für den »Motivationspreis 2022« der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe nominiert.

»Es ist mir eine Herzensangelegenheit, andere zu ermutigen, nach einer extremen Herausforderung wieder zurück ins Leben zu kommen«, schreibt Stefanie Weber. Die Bankbetriebswirtin aus Schotten hat erlebt, wie extrem herausfordernd eine Lebenssituation sein kann. 2014 änderte sich das Leben ihrer Familie schlagartig. Ihr Mann Stefan erlitt »aus dem Nichts« einen schweren Schlaganfall.

Der damals 45-Jährige kam umgehend in ein Krankenhaus. Dort rangen die Ärzte um das Leben von Stefan Weber. Als der Familienvater zu sich kam, war er ein Schwerst-Pflegefall. Von jetzt an begann ein langer Weg zurück ins Leben. Stefanie Weber blieb positiv und schrieb ihre Erfahrungen auf. Die Preisverleihung ist für 21. Oktober geplant.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos