25. Juli 2021, 17:18 Uhr

Blitz legt Festnetz lahm

25. Juli 2021, 17:18 Uhr

Ein starker Erdblitz hat am Samstagnachmittag in Teilen von Romrod für einen Ausfall der Telekommunikation geführt. Um 16 Uhr 54 Minuten und 24 Sekunden schlug der Blitz im Bereich des sogenannten Krummackers ein. Das nahegelegene Neubaugebiet von Romrod war daraufhin zeitweise von der Telekommunikation via Festnetz abgehängt. Dies hatte zur Folge, dass Telefonanrufe und Surfen im Internet nicht möglich waren. Nach Angaben eines Wetterdienstes hatte der Blitz eine Stärke von elf Kiloampere. So entlud sich zeitgleich ein Wolkenblitz und verursachte einen kilometerweit zu hörenden Knall. Angaben über Sachschäden sind nicht bekannt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Vogelsberg
  • Romrod
  • Philipp Weitzel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos