23. Juni 2021, 21:33 Uhr

Beruflicher Erfolg macht stark

23. Juni 2021, 21:33 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Die Kinder der evangelischen Integrativen KiTa nehmen die neue Werkbank aus Holz mitsamt dem passenden Spielwerkzeug gleich in Beschlag. FOTO: PM

Vogelsbergkreis (pm). Große Freude herrschte kürzlich in der Evangelischen Integrativen KiTa in Lauterbach: Denn die Teilnehmenden der Maßnahme »Step by Step« haben den Kindern des benachbarten Kindergartens eine Werkbank aus Holz mitsamt dazu passendem Spielwerkzeug geschenkt. Mit fachlicher Unterstützung durch die pädagogischen Mitarbeiter des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft (BWHW) bauten die Arbeitssuchenden und Wiedereinsteiger eine Werkbank für Erwachsene in verkleinertem Maßstab nach und schufen damit ein vielseitiges Spielgerät für kleine Handwerker.

Das Projekt »Step by Step« wurde im Juli 2020 in Kooperation zwischen der KVA Vogelsbergkreis - Kommunales Jobcenter und dem BWHW Lauterbach ins Leben gerufen und richtet sich an Langzeitarbeitslose ebenso wie an junge Erwachsene, die aufgrund individueller Hemmnisse den Wiedereinstieg ins geregelte Berufsleben nicht aus eigener Kraft schaffen.

Die Teilnehmenden werden über einen Zeitraum von sechs Monaten durch fachpraktische Projekte, unter anderem in der Holzwerkstatt, durch hauswirtschaftliche Projekte sowie durch sozialpädagogische Unterstützung begleitet. Gemeinsam erarbeiten sie individuelle Förderziele. Somit entwickeln die jungen Leute »Schritt für Schritt« eine geregelte Tagesstruktur, um den Alltag wieder eigenständig bewältigen zu können.

Die Übergabe der Werkbank an Erika Klug, die Leiterin der KiTa, steht daher auch sinnbildlich für das wiedererlangte Handwerkszeug zur Erschließung einer selbstbestimmten Lebensführung und eines persönlichen wie beruflichen Erfolgs.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos