15. Juli 2021, 21:22 Uhr

Bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

15. Juli 2021, 21:22 Uhr

Am Montagmittag befuhr eine 34-jährige Frau aus Homberg mit ihrem E-Scooter die Straße »An der Schloßmauer« in Richtung »Marktstraße«. Dabei beförderte sie verbotswidrig ihren sechsjährigen Sohn auf dem Elektrokleinstfahrzeug. Die Frau kam ins Schlingern, prallte gegen eine Natursteinmauer und stürzte mit ihrem Fahrzeug. Sie und ihr Sohn wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 100 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Sachschäden
  • Tretroller und E-Scooter
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos