15. September 2022, 21:48 Uhr

Begeisternde Klänge für Kinder

15. September 2022, 21:48 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
Martin Pfeiffer begeisterte mit einem Mitmachkonzert in der evangelischen Kita Ober-Ohmen. FOTO: SF

Im evangelischen Kindergarten scharrten die Kinder und Erzieherinnen und Erzieher dieser Tage schon mit den Füßen, denn man freute sich auf ein besonderes Konzert. Martin Pfeiffer ist ein begehrter Sänger, der Kinder und große Leute mit seinen Auftritten begeistert. Von sich selbst sagte der vitale Großvater, dass er ein Liedersänger ist. Doch auch mit einer eigenen Komposition wartete er auf, mit »Singen, Tanzen, Springen« eröffnete er das begeisternde Konzert.

In Ober-Ohmen gab Martin Pfeiffer sein über 80. Konzert kostenfrei, zur Freude der Kinder und des Erzieherteams mit der Leiterin Inga Köhler. Er singt bekannt Lieder, welche jeder mitsingen kann und sei es nur der Refrain. So erklangen in Atzenhain beispielsweise: »Der Gorilla mit der Sonnenbrille«, »Der Biba Butzemann«, »Drei Chinesen mit dem Kontrabass«, »Aramsamsam«, »Hopp hopp hopp Pferdchen lauf Galopp«. Immer wieder nimmt Pfeiffer Kontakt mit den Kinder auf und animiert zum lautstarken Mitsingen. Und die Kinder mit ihren strahlenden Augen machen »voll cool« mit.

»Wenn ich in die leuchtenden Augen der mitsingenden Kinder blicke, weiß ich, dass ich etwas richtig gemacht habe!« Dieser Satz hat immer noch Gültigkeit, freut sich der Sänger. Inga Köhler dankte für sein tolles Engagement und dafür, dass er es auch den Ober-Ohmener Kindergarten-kindern ermöglicht hat, in den wunderbaren Kunstgenuss zu kommen.

Seit 2017 engagiert sich Martin Pfeiffer für die UNICEF Kinderrechte. In Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund schrieb er den Titel »Die Kinder auf der ganzen Welt«, der den Kindern das Thema Kinderrechte nahebringt. Der Song wird seitdem bei den Workshops des Kinderschutzbundes eingesetzt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos