07. Oktober 2020, 22:03 Uhr

Kaminer liest

Rotkäppchen raucht auf dem Balkon

07. Oktober 2020, 22:03 Uhr
Wladimir Kaminer

Ein Kreuzfahrtschiff ist eine ganz eigene Welt. Der Reisende betritt eine schwimmende Oase des Glücks mit Bar, Tanzabenden und dem reibungslosen Übergang von einer Mahlzeit zur nächsten. Und natürlich mit jeder Menge neuer Bekanntschaften.

Aber auch bei den Landgängen gibt es viel zu entdecken: von Putin-Schokolade in St. Petersburg, über falsche Götter auf der Akropolis bis zu verrückten karibischen Taxifahrern. Und wer könnte schöner davon erzählen als Wladimir Kaminer, Kreuzfahrer aus Leidenschaft?

Im Rahmen der Reihe »Der Vulkan lässt lesen« der OVAG und der Sparkasse Oberhessen ankert Wladimir am Mittwoch, 14. Oktober, 20 Uhr, in Alsfeld im Autohaus Deisenroth, um in gewohnt launiger Weise sein neues Buch »Rotkäppchen raucht auf dem Balkon« vorzustellen.

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Mit seiner Erzählsammlung 2Russendisko2 sowie zahlreichen weiteren Bestsellern avancierte er im Laufe der Jahre zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.

Er ist auch journalistisch tätig, verfasst Artikel für Zeitungen und Zeitschriften und geht mit »Kaminer Inside« für 3sat auf immer neue Entdeckungstouren, um Menschen im In- und Ausland kennenzulernen oder um einen Blick hinter die Kulissen bekannter Gebäude zu werfen.

Der Eintritt zu dieser Lesung mit Wladimir Kaminer beträgt zwölf Euro (ermäßigt neun Euro). Vorverkauf bei der OVAG (06031-6848 1113) und der Sparkasse Oberhessen sowie bei den Buchhandlungen »Lesenswert« (Alsfeld) und »Lesezeichen« (Lauterbach).

FOTO: PETER VON FELBERT

Schlagworte in diesem Artikel

  • Balkon
  • Glück
  • Kreuzfahrtschiffe
  • Sparkasse Oberhessen
  • Vogelsberg
  • Wladimir Kaminer
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen