25. September 2020, 21:58 Uhr

TNG wirbt für Glasfaseranschlüsse

25. September 2020, 21:58 Uhr

Rund 7.500 weitere Haushalte im Vogelsbergkreis erhalten die Chance auf schnelles Internet über das zukünftige Glasfasernetz der TNG Stadtnetz GmbH (TNG) und können sich einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss sichern. Dies gilt unter anderem für die Bürger in Ulrichstein. Ab sofort und bis zum 13. Dezember 2020 haben die Bewohner der weiteren Gebiete die Möglichkeit, sich für den Ausbau eines Glasfasernetzes zu entscheiden. Bei einer Beteiligung von 40 Prozent aller Haushalte bis zum 13. Dezember startet die TNG in die Planung des Netzes. TNG ist nach eigenen Worten »der einzige Anbieter in der Region, der geradewegs in den Ausbau eines 10%-igen Glasfasernetzes bis ins Haus starten wird und somit komplett auf die störanfällige Kupferleitung verzichtet«. Der passende Glasfasertarif und der kostenlose Hausanschluss könne unter www.tng.de beantragt werden.

Während Informationsveranstaltungen werden TNG-MitarbeiterInnen in einem Vortrag über das Projekt, die Produkte und den Ablauf informieren.

Nächste Woche Info-Abende

Diese Veranstaltungen werden unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen durchgeführt. Um den Mindestabstand zu wahren, ist nur eine begrenzte Personenanzahl im Veranstaltungsraum zulässig. Daher wird darum gebeten, pro Haushalt nur mit einer Person teilzunehmen.

Termine der Informationsveranstaltungen sind in Ulrichstein in der Mehrzweckhalle in Bobenhausen am kommenden Mittwoch, 30. September, um 17.30 und 20 Uhr, am 1. Oktober ebenfalls in Bobenhausen um 17.30 Uhr und 20 Uhr sowie am 2. Oktober in der Stadthalle Ulrichstein um 17.30 und 20 Uhr. Im Anschluss folgen Beratungstermine, während derer Bürger in einem persönlichen Gespräch Fragen stellen und Vorverträge einreichen können. Die Termine werden in Kürze unter www.tng.de ebenfalls veröffentlicht.

Bewohner der Pilotgemeinden Grebenau, Gemünden (Felda) und Romrod haben noch wenige Wochen Zeit, um die Quote von 40% zu erreichen. Bürger können sich während der Beratungstermine in ihrer Gemeinde über den Anschluss informieren und Fragen stellen.

Zudem steht der TNG-Vertriebspartner ITKOM in der Parkstraße 13 in Gemünden für Beratungen am Dienstag und Donnerstag zwischen 8.30 und 12.30 Uhr sowie Mittwoch von 13.30 bis 18 Uhr oder telefonisch unter 0 66 34-8 08 99 50 zur Verfügung. Mitarbeiter der TNG-Kundenbetreuung stehen über E-Mail an hessen@tng.de und telefonisch unter 04 31-53 05 04 00 am Montag, Mittwoch und Freitag von 15 bis 18 Uhr für dieses Projekt zur Verfügung. Alle Informationen sind auch unter www.tng.de zu finden.

Die TNG Stadtnetz GmbH mit Sitz in Kiel ist Teil der ennit Unternehmensgruppe, in der heute mehr als 210 Mitarbeiter Privat- und Geschäftskunden betreuen.

Die Kernkompetenzen der Gruppe umfassen Telekommunikation, Rechenzentrumsdienstleistungen, IT-Systemberatung, Interfilialvernetzungen, Softwareentwicklung und die Realisierung von Internetprojekten.

Zu den Arbeitsbereichen der TNG Stadtnetz GmbH zählen neben der Bereitstellung von Telefon-, DSL- und VDSL-Anschlüssen über das eigene City-Netz in Kiel und Umland auch die Vermarktung eines eigenen Mobilfunk- sowie eines IPTV-Produktes. Außerdem ist das Unternehmen seit 2013 an mehreren Glasfaser-Projekten beteiligt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beratungstermine
  • Bürger
  • Gemünden
  • Informationsveranstaltungen
  • Vogelsberg
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen