08. September 2020, 22:03 Uhr

Gleich vier Heimspiele in Maulbach

08. September 2020, 22:03 Uhr

Dieser Tage fand die Jahreshauptversammlung der Kultur- und Sportgemeinschaft (KSG) Maulbach auf dem Sportgelände statt. Um die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können, entschied man sich für eine Versammlung unter freiem Himmel. Vorsitzender Jens Schönhals begann mit einem Rückblick auf Veranstaltungen in 2019 wie das Strammer-Max-Turnier und einen Workshop über das Förderprogramm »starker Sport, starker Verein«.

Ein zweiter Workshop steht noch aus, da dieser aufgrund der Corona-Pandemie im Frühjahr ausfiel. Weitere Veranstaltungen waren das Klaus-Nuhn-Gedächtnis-Turnier und das Dorffest an drei Tagen. Der Tagesausflug fand gemeinsam mit der Feuerwehr statt. Den Abschluss machte 2019 letztmalig das Silvesterwürfeln im Sportheim.

Als nächstes ging Schönhals auf die getätigten Arbeiten im und am Sportheim ein. Hier wurde mit sehr viel Eigenleistung eine weitere Umkleide in Form eines Containers an das Sportheim angebaut. Weiterhin wurden die Duschräume und die bisherigen Umkleiden renoviert und baulich verändert.

Anschließend begann Marcel Gompf seinen Bericht für die Abteilung Fußball. Die Saison 18/19 endete für die erste Mannschaft mit dem sehr guten 3. Platz in der Kreisklasse B Alsfeld. Bester Torschütze wurde Tizian Kratz mit 19 Toren. Die zweite Mannschaft schloss die Runde auf dem 9. Platz in der Kreisklasse C ab.

Die Saison 19/20 startete spannend. Zur Winterpause belegt die erste Mannschaft den 1. Platz. Es folgten die Berichte von Tanja Schönhals für die Gymnastik, Lea Schlosser für die Kindertanzgruppe und UIrich Grün für die Tischtennis-Abteilung.

Kassenwart Dennis Reichhardt legte den Bericht vor und der Kassenprüfer Marvin Schlosser bescheinigte eine ordnungsgemäße Kassenführung. Gewählt wurden: Jens Schönhals (Vorsitzender), Dennis Reichhardt (Kassenwart), Dirk Löchel (Jugendleiter), Wilfried Schlosser (stellvertretender Jugendleiter), Ulrich Grün (Abteilungsleiter Tischtennis), Matthias Schell (2. Beisitzer), Reiner Engel (4. Beisitzer), Marvin Schlosser (Stellvertretender Abteilungsleiter Fußball). Als neue Kassenprüfer stehen Lothar Jansky und Heinz-Walther Seim zur Verfügung. Auch der komplette Ältestenrat musste wieder gewählt werden, alle Mitglieder wurden im Amt bestätigt.

Die Vereinsnadel in Bronze erhielten Steffen Luft und Sandra Greb. Die goldene Vereinsnadel wurde Reinhard Gompf, Werner Danzeisen, Reiner Engel und Reinhard Wolf überreicht. Ehrungen des Tischtennisverbands erhielten: Bernd Schomber (Bronze), Jörg-Peter Weber (Bronze), Wolfgang Hübner (Silber), Lothar Dippell (Gold), Holger Wenzel (Gold).

Die langjährigen Vorstandsmitglieder Jens Schönhals, Dieter Kehl und Ulrich Grün erhielten eine Ehrung des Landessportbundes.

Als Nächstes teilte Schönhals den Mitgliedern die Veranstaltungen und Jubiläen für 2020 mit. Zum Schluss wurde mitgeteilt, dass die ersten vier Heimspiele der Saison 2020/21 in Absprache in Maulbach stattfinden, um die ausgefallene Rückrunde 19/20 auszugleichen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Himmel
  • Hygiene
  • Sportgelände
  • Sportgemeinschaften
  • Sportheime
  • Tischtennisverbände
  • Tizian
  • Vogelsberg
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Workshops
  • Homberg-Maulbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen