Vogelsbergkreis

Neuer Termin: »Einfach mal wieder reden«

Aufgrund einer internen Veranstaltung findet das geplante Treffen unter dem Motto »Einfach mal reden« nun am kommenden Dienstag, 25. August, von 10 bis 12 Uhr statt. Das Diakonische Werk Vogelsberg bietet im Rahmen des Familienzentrums in Lauterbach einen Raum zum Austausch.
21. August 2020, 21:47 Uhr
Redaktion

Aufgrund einer internen Veranstaltung findet das geplante Treffen unter dem Motto »Einfach mal reden« nun am kommenden Dienstag, 25. August, von 10 bis 12 Uhr statt. Das Diakonische Werk Vogelsberg bietet im Rahmen des Familienzentrums in Lauterbach einen Raum zum Austausch.

Im Mittelpunkt steht hierbei, dass jeder einbringen kann, was ihn derzeit beschäftigt. Das können Sorgen, finanzielle Probleme oder Umgang mit den Kindern sein, aber auch das Gefühl, mal wieder rauszukommen, einfach mal wieder zu reden und die Begegnung mit anderen Menschen.

Eingeladen sind alle, die Lust haben sich in einer kleinen Runde auszutauschen, andere Menschen kennenlernen wollen und Informationen zu verschiedenen Themen bekommen möchten.

Es besteht laut Veranstalter auch die Möglichkeit, bei diesem Termin bei Bedarf einen Beratungstermin zu vereinbaren, um Rat und Unterstützung in verschiedenen Bereichen wie Mutter/Vater-Kind-Kur-, Schwangeren-, Erziehungs-, Paarberatung und Beratung bei finanziellen Krisen zu bekommen.

Das kostenlose Angebot findet unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt, deshalb sollten sich alle Interessenten im Vorfeld bitte telefonisch dafür anmelden, so der Hinweis.

Die Beratungsstelle in Lauterbach, Schlitzer Straße 2, ist unter der Telefonnummer 0 66 41-64 66 90 erreichbar.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,697928

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung