Bei einer Anfrage an Bürgermeister Lothar Bott wegen der Kindergartenbeiträge verwies dieser auf weitere Beschlüsse, die gefasst werden müssten. Dazu gehöre die Erneuerung der Wasserleitung zwischen Rülfenrod und Hainbach. Insgesamt haben sich einige Themen aufgestaut. Nach der Novembersitzung der Gemeindevertreter war die erste für 2020 geplante wegen zu weniger Themen abgesagt worden, die letzte dann wegen des Virus. Das Wasserleitungsprojekt ist zwar über den Doppelhaushalt 2021 abgesichert, müsste aber wegen der vorgezogenen Baubeginns der Straße durch Hessen Mobil ebenfalls vorgezogen werden. Schwerer werden aus Sicht des Bürgermeisters im weiteren Verlauf der Coronakrise Gewerbesteuerstundungen fallen. Aber Bott hat auch positive Nachrichten: Für den Netto-Lebensmittelmarkt ist die Baugenehmigung da. »Da hat das Kreisbauamt gute Arbeit geleistet«, resümiert der Bürgermeister.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hessen Mobil
  • Lothar Bott
  • Vogelsberg
  • Gemünden
  • Rolf Schwickert
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.