18. März 2020, 21:21 Uhr

Blutspende soll weiterhin möglich sein

18. März 2020, 21:21 Uhr

Mobile regionale Blutspendeaktionen decken einen Großteil des Bedarfs ab und sind sehr wichtig bei der Versorgung der Bevölkerung. Aufgrund der aktuellen Ereignisse weist Landrat Manfred Görig darauf hin, dass Blutspenden weiterhin unbedenklich sind und einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Versorgung darstellen.

Im Vogelsbergkreis sind es meist Ortsverbände, die Blutspendeaktionen organisieren und die Spender mobilisieren. Sie sind dabei oft auf Dorf- gemeinschaftshäuser, Bürgerhäuser oder Räume, die Städten und Gemeinden gehören, angewiesen.

Damit diese Termine nicht durch das Veranstaltungs- verbot behindert werden, hat der Landkreis diesen Veranstaltungen eine Sonderrolle eingeräumt, um sie vom Verbot auszunehmen.

Damit solle die wichtige Arbeit der Helfer vor Ort unterstützt und die Versorgung mit Blutspenden gesichert werden. Unter besonderer Beachtung von Hygienevorkehrungen können zur Gewährleistung der Versorgung also weiterhin Blutspendeaktionen auch in Dorfgemeinschaftshäusern, Bürgerhäusern und sonstigen öffentlichen Räumlichkeiten im Stadt- oder Gemeindebesitz durchgeführt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blutspenden
  • Landräte
  • Vogelsberg
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.