28. Februar 2020, 21:33 Uhr

»Für smarten Landkreis«

28. Februar 2020, 21:33 Uhr

Die FDP-Kreistagsfraktion hat sich mit dem Etat-Entwurf beschäftigt. Dabei wurde gefragt, warum der Landrat und die Kreiskoalition auf einem Doppelhaushalt für die nächsten beiden Jahre bestehen, »obwohl es bereits für das Haushaltsjahr 2020 zahlreiche Unwägbarkeiten und Nachbesserungen gibt«. Zu den Zahlen und Vorhaben gebe es zudem noch offene Fragen. So sei die Ausgestaltung des Digitalpaktes durch das Land nicht geklärt, vor allem die Frage, welche Software und Gerätschaften an den Schulen förderfähig seien. Hier sind aus Sicht der FDP-Fraktion auch die Landtagsabgeordneten gefragt, um eine optimale Lösung für den Kreis zu erreichen.

Noch ein weiteres Thema liegt der FDP am Herzen. »Wir wollen, dass der Vogelsbergkreis ein sogenannter smarter Landkreis wird und eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung einnimmt«, erläutert Fraktionsvorsitzender Mario Döweling. Dazu sollten Arbeitsgruppen eingesetzt werden, die sich zum einen mit digitaler Verwaltung und Bürgerservice, zum anderen mit der Digitalisierung der Kreistagsarbeit beschäftigen. »Auch wenn man in der Kreisverwaltung bereits an der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes arbeitet, wollen wir einen Schritt weitergehen. Es besteht die Chance, das Verhältnis von Bürgern und Verwaltung auf eine ganz neue Ebene zu heben. Wir wollen, dass der Kreis hier eine Vorreiterrolle einnimmt, wie bei der Einführung der digitalen Tafeln an den Schulen.« Deshalb sei auch externe Expertise notwendig.

Schlagworte in diesem Artikel

  • FDP
  • FDP-Fraktion
  • Vogelsberg
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.