27. Februar 2020, 21:36 Uhr

Sportlich und gesellig

27. Februar 2020, 21:36 Uhr
Ehrungen bei der Hauptversammlung des TTC Wettsaasen. FOTO: SF

Der Vorsitzende des Tischtennisclubs (TTC), Karsten Schlosser, begrüßte dieser Tage die Teilnehmer der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Der Verein hatte traditionell im Mai die Grillsaison eröffnet. Ebenfalls wurde auf zwei Routen gewandert. Sehr erfolgreich war auch das Schlachtessen, bei dem viele Gäste begrüßt wurden. Zum Jahresabschluss traf man sich kurz vor Weihnachten im Vereinsheim, um den neuen Würfelkönig oder die Königin zu finden. Hierbei wurde Martin Kratz zum zweiten Mal zum König gekürt.

Im Frühjahr wurde auch das Projekt »neue Vorhänge für das DGH« in die Tat umgesetzt. Ein Dankeschön ging an Bernd Schlosser und Albrecht Müller, die mitgeholfen haben, die Vorhänge anzubringen und an die Gemeinde für die Bereitstellung des fahrbaren Gerüstes. In der Verbandsrunde 2018/2019 nahm der TTC Wettsaasen mit zwei Seniorenmannschaften am Spielbetrieb teil, und dies ist auch in der laufenden Saison der Fall. Ende des Jahres hatte der Verein 73 Mitglieder. An Terminen für dieses Jahr wurden bekannt gegeben: Maiwanderung, am 28. November das Schlachtessen, am 19. Dezember der Würfelabend sowie die Vereinsmeisterschaften. Vereinsmeisterschaften 2019 gewannen im Doppel Holger Herzberger und Steffen Brand und im Einzel: 1. Jan Steinbach, 2. René Herzberger, 3. Steffen Brand.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Albrecht Müller
  • Jahresabschlüsse
  • Königinnen und Könige
  • Vogelsberg
  • Vorhänge
  • Weihnachten
  • Mücke-Wettsaasen
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos