09. Januar 2020, 21:33 Uhr

Protestkundgebung in Wiesbaden

Weidetierhalter gegen »Wolfskuschelkurs«

09. Januar 2020, 21:33 Uhr

Auch aus dem Vogelsberg werden am nächsten Mittwoch Weidetierhalter nach Wiesbaden fahren und auf die Straße gehen, um von der Regierung »ein vernünftiges Wolfsmanagement« einzufordern. Der Hessische Verband für Schafzucht und -haltung hat ein Forderungspapier erarbeitet, welches an Ministerin Priska Hinz überreicht werden soll.

Angesichts zunehmender Wolfsrisse sei es »5 vor 12 für den Schutz der Weidetiere«, so die Schafhalter, die sich mit anderen Weidetierhaltern zusammenschließen. Der »Wolfskuschelkurs« der Politiker sei »völlig praxisfremd«, wird kritisiert. Ein Blick in angrenzende Bundesländer genüge, um zu erkennen, dass dort die ursprünglichen Grundsätze des Wolfsmonitorings revidiert würden. »Die politisch gewollte Rückkehr des Wolfes gibt unseren Betrieben den Rest.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Priska Hinz
  • Vogelsberg
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen