13. Dezember 2019, 21:48 Uhr

Auf alten und neuen Wegen

13. Dezember 2019, 21:48 Uhr
Bei den Wanderwochen in Homberg und Amöneburg lässt sich wieder die Natur genießen. FOTO: THOMAS LAMADIEU

Die Städte Amöneburg und Homberg veranstalten zu Beginn des neuen Jahres wieder ihre gemeinsamen Wanderwochen. An drei Wochenenden im Januar und Februar 2020 wird jeweils eine geführte Wanderung in Homberg und eine in Amöneburg stattfinden. Das Programm der Wanderwochen ist bunt und abwechslungsreich zusammengestellt.

Zwischen literarischem Spaziergang, Mühlenwanderungen entlang der Ohm oder einem Ausflug zu den Spuren vergangener Zeiten, ist für jeden Wanderfreund eine Lieblingstour dabei. Am Samstag, 18. Januar 2020, findet eine Wanderung »Auf alten und neuen Wegen entlang der Ohm« statt, die über den Mühlenweg und den neuen Welcker-Wiesen-Weg in Ober-Ofleiden in den Sonnenuntergang hineinführt. Amöneburg lädt am Sonntag, 19. Januar 2020 zu einem »Romantischen Spaziergang um die Stadtmauer« ein. Unterwegs werden romantische Gedichte vom Wandern, Winter und Schnee vorgetragen.

Das zweite Wanderwochenende beginnt am Samstag, 25. Januar 2020 mit einer »Just-White-Wanderung« auf dem Premiumwanderweg »Amanaburch-Tour« mit allerlei Überraschungen. Am Sonntag, 26. Januar 2020 bietet Homberg einen Winterspaziergang für die ganze Familie an, auf dem »Ausblicke zwischen Homberg und Amöneburg«, Glühwein und Grillwürstchen genossen werden können.

Am Samstag, 1. Februar, läutet eine Wanderung rund um Höingen das letzte Wanderwochenende ein, die »«vom alten Leuchtturm, den Römern und der Röderburg« erzählt. An der alten Burg wird mit heißem Apfelwein und Vesperbroten eine Rast im Wald eingelegt. Als Abschluss wird am Sonntag, 2. Februar, unter fachkundiger Leitung des Naturschutz-Informationszentrums Amöneburg »Von der Ohäuser Mühle zur Brücker Mühle« zum Thema »Bäume im Winter« gewandert.

Anmeldungen für die Wanderungen ab jetzt bei der Tourist-Info in Homberg (Ohm) oder bei der Stadtverwaltung Amöneburg: Stadt Amöneburg, Am Markt 1, 35287 Amöneburg, Tel.: (06422) 9295-0, stadtverwaltung@amoeneburg.de, www.amoeneburg.de oder Tourist-Info Stadt Homberg (Ohm) in »Der Buchhandlung«, Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg (Ohm), Tel. (06633) 184-43, tourist-info@homberg.de, www.homberg.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Homberg
  • Touristen-Informationszentren
  • Vogelsberg
  • Wanderer
  • Wanderungen
  • Homberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.