Vogelsbergkreis

Mann verteilt an Polizisten Kopfnüsse

Nach einer vorausgegangenen Körperverletzung und Beleidigung gegenüber zwei Frauen beleidigte und bedrohte ein 28-jähriger Alsfelder am Samstagabend gegen 20 Uhr zwei Polizeibeamte am Ludwigsplatz. Diese sprachen dem Mann nach der Anzeigenaufnahme einen Platzverweis aus. Als er der Aufforderung nicht Folge leistete, nahmen die Polizisten ihn in Gewahrsam.
09. Dezember 2019, 22:03 Uhr
Redaktion

Nach einer vorausgegangenen Körperverletzung und Beleidigung gegenüber zwei Frauen beleidigte und bedrohte ein 28-jähriger Alsfelder am Samstagabend gegen 20 Uhr zwei Polizeibeamte am Ludwigsplatz. Diese sprachen dem Mann nach der Anzeigenaufnahme einen Platzverweis aus. Als er der Aufforderung nicht Folge leistete, nahmen die Polizisten ihn in Gewahrsam.

Auf dem Weg zur Polizeistation beleidigte der alkoholisierte Alsfelder die Beamten weiterhin und versuchte einen der Polizisten mit Kopfnüssen zu attackieren. Als der Mann sich nach einigen Stunden beruhigt hatte, wurde er aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,651878

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung