21. November 2019, 21:58 Uhr

Medaillen für Vogelzüchter

21. November 2019, 21:58 Uhr

Mit drei Gold- und einer Silbermedaille kehrten die Vogelfreunde des Gemeinnützigen Geflügel-, Vogelzucht- und Schutzvereins Willingshausen kürzlich von der Internationalen Farbkanarienschau im belgischen Leuven zurück. Fünf Züchter des Vereins nahmen an der mit rund 6000 Farbkanarienvögeln größten Schau Europas teil und waren mit den erreichten Ergebnissen zufrieden. Der Schweinsberger Erik van As stellte seine achat opal-gelben Farbkanarienkollektionen aus. Dabei besteht eine Kollektion aus vier Vögeln des gleichen Farbschlags. Sowohl bei den intensiven (362 Punkte) als auch bei den Schimmel-Vögeln (360 Punkte) stellte er den Klassensieger und gewann damit jeweils die Goldmedaille.

Gold für Roger Wehrwein

Der Nieder-Ofleidener Roger Wehrwein war ähnlich erfolgreich. Seine Hennen-Kollektion in satinet gelb mosaik gewann mit beachtlichen 371 Punkten die Goldmedaille, der die Hähne in satinet gelb mosaik mit 364 Punkten die Silbermedaille folgen ließen.

Der Wasenberger Willi König war mit seinen gelb mosaik-Kanarien am Start. Mit 363 Punkten verpasste er auf Rang vier die Bronzemedaille nur ganz knapp. Der Momberger Günther Weese stellte seine weißen Farbkanarien aus. Mit 358 Punkten rangierte er im Mittelfeld. In der Schauklasse schwarz kobalt rot mosaik stellte der Zellaer Gerhard Wahl seine beiden Einzelvögel aus. Mit 87 und 88 Punkten belegte er Plätze im Mittelfeld. Während der Schau überzeugten sich weitere Zuchtkollegen von der sehr guten Qualität der Vögel ihrer Vereinsfreunde.

Hoffnung auf weitere Erfolge

Zeitgleich nahm der Schlitzer Jürgen Wild an der Spezialschau für gebogene Positurkanarien im niederländischen Meijel teil. Insgesamt wurden dort 400 Vögel zur Schau gestellt und Jürgen Wild stellte einen der Besten davon. Sein weißer Scotch-Positurkanarie wurde mit 93 von 100 möglichen Punkten bewertet und wurde somit bester Scotch und Rassesieger der Schau.

Damit wiederholte der Schlitzer seinen Vorjahreserfolg. Die hohe Qualität seiner Scotch zeigte sich auch dadurch, dass 17 seiner 24 ausgestellten gefiederten Freunde über 90 Punkte erzielten und damit vordere Platzierungen erreichten.

Die Schauergebnisse der Willingshäuser Züchter lassen sie auf weitere Erfolge auf den nächsten Schauen wie der Deutschen Meisterschaft in Bad Salzuflen oder der Weltschau in Porto (Portugal) hoffen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erfolge
  • Geflügel
  • Gold
  • Goldmedaillen
  • Scotch
  • Vereine
  • Vogelsberg
  • Vogelzucht
  • Vögel
  • Zufriedenheit
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.