10. November 2019, 21:58 Uhr

Baumaktivisten berichten über ihre Motive

10. November 2019, 21:58 Uhr

Homberg (pm). Die Evangelische Studierendengemeinde Gießen (ESG) lädt am Samstag, dem 16. November, ab 15 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung mit den Baumaktivisten aus dem Dannenröder Wald ein. Themen sind unter anderem ziviler Ungehorsam: Motive, Formen, Strategien. Die Baumbesetzer im Dannenröder Forst agieren gegen den geplanten Anschluss der A 49 an die A 5 bei Homberg.

Seit der Startbahn West hätten in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder zahlreiche - vor allem junge - Menschen direkte Aktionen des zivilien Ungehorsams wie Baumbesetzungen genutzt, um gegen den Ausbau von Flughäfen (Kelsterbach 2009, Treburg 2018), Kohlekraftwerken (Moorburg, Hamburg Altona 2009/10, Hambacher Forst seit 2012), Bahnhöfen (Stuttgart seit 2010) oder Autobahnen (wie jetzt in Homberg-Dannenrod) zu kämpfen, erinnert die Evangelische Studierendengemeinde Gießen in einer Pressemitteilung.

Unterstützer aus der Region

Der Hambacher Forst markiere dabei einen wichtigen Punkt: Eine langjährige Aktion der Baumbesetzer mobilisierte die gesamte Region, erreichte den Stopp der Abholzungen und forcierte die Debatte um den Kohleausstieg. Seit Anfang Oktober hält eine Gruppe von Umweltaktivisten Bäume auf der geplanten Trasse der A 49 im Danneröder Forst besetzt. Sie werden unterstützt von Naturschutzverbänden und zahlreichen Bürgern aus umliegenden Orten, die sich seit 40 Jahren gegen den geplanten Anschluss der A 49 an die A5 bei Homberg wehren.

Was bewegt junge Menschen dazu, oft über Monate und Jahre ihr Leben diesen Aktionen unterzuordnen? Wie leben und wovon leben sie? Sind sie organisiert? Leitet sie eine Strategie? Im Georg-Büchner-Club in der Gießener Henselstraße 7 stellen sie sich am kommenden Samstag, dem 16. November, der Diskussion.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Diskussionsveranstaltungen
  • Evangelische Kirche
  • Hambacher Forst
  • Homberg
  • Motive
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.