Vogelsbergkreis

Gemeinsam essen

Ab nächster Woche gibt es mit einem wöchentlich stattfindenden Mittagstisch ein neues Angebot der evangelischen Kirchengemeinde in Gemünden. »Einige aktive Mitglieder hatten die Idee und unterstützen einen Mittagstisch«, hebt Pfarrerin Ursula Kadelka hervor. Der Mittagstisch findet jeden Mittwoch von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Gemeindehaus in der Hohlstraße in Nieder-Gemünden statt.
01. November 2019, 22:07 Uhr
Hannelore Diegel

Ab nächster Woche gibt es mit einem wöchentlich stattfindenden Mittagstisch ein neues Angebot der evangelischen Kirchengemeinde in Gemünden. »Einige aktive Mitglieder hatten die Idee und unterstützen einen Mittagstisch«, hebt Pfarrerin Ursula Kadelka hervor. Der Mittagstisch findet jeden Mittwoch von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Gemeindehaus in der Hohlstraße in Nieder-Gemünden statt.

Unter dem Motto »Man muss nicht alleine zu Hause essen oder immer selber kochen« richtet sich das Angebot an alle, die Interesse daran haben. Ganz egal ob Singles, Paare, jünger oder älter, im Beruf oder schon im Ruhestand. Voraussetzung für die Teilnahme ist die vorherige Anmeldung, die bis montags Gisela Krug, Tel. 0 66 34/91 94 67, entgegennimmt oder man kann sich direkt am Mittwoch für die nächste Woche eintragen.

Angeboten wird jeweils ein Gericht für alle und dazu die vegetarische Variante. Zubereitet wird das Essen von Karl Stumpf und es kostet sechs Euro plus Getränke. Pfarrerin Kadelka: »Zur Eröffnung am Mittwoch, 6. November, um 11.30 Uhr, erwartet die Gäste ein kleiner Gruß am Anfang. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme«.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,640973

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung