16. Oktober 2019, 21:32 Uhr

Großer Flohmarkt für Kindersachen

16. Oktober 2019, 21:32 Uhr

Nahezu jeder mit kleinen Kindern kennt das Problem. Während sich Berge mit Sachen stapeln, die nicht mehr benötigt werden, zeigt sich beim Blick in den Schrank der Kinder, dass in der aktuellen Größe doch ein paar Teile fehlen. Die Lösung dieses Problems lautet dann oft: ab auf den Flohmarkt.

Am Samstag, 26. Oktober, lädt der Förderverein der evangelischen Kita in der Krebsbach zum Flohmarkt im Tilemann-Schnabel-Haus, Am Lieden 2, in Alsfeld ein. Bereits zum wiederholten Male wird ein vorsortierter Basar angeboten. Dies bedeutet für Interessierte, dass sie in der Zeit von 13 bis 15 Uhr übersichtlich präsentiert alles rund ums Kind finden können. Es gibt einen Bereich für Spielsachen, Umstandsmode und Babybedarf sowie für Kinderkleidung und Schuhe. Nach der Auswahl wird an der Kasse gezahlt. Dabei wird auf den ausgezeichneten Preis ein Aufschlag von 15 Prozent erhoben, der Gewinn geht an den Förderverein. Wer nach dem Einkaufen hungrig geworden ist, findet noch eine Auswahl an Kuchen zum Mitnehmen.

Die Verkäufer erhalten vorab Nummern, mit denen sie ihre Ware auszeichnen. Am 26. Oktober müssen die Sachen nur noch morgens abgegeben und abends das nicht Verkaufte wieder abgeholt werden, idealerweise mit dem Gewinn des Verkaufes. Interessierte Verkäufer erhalten Nummern und nähere Informationen mit einer E-Mail an foerderverein-kita-krebsbach@web.de. Der Erlös des Flohmarktes kommt dem Förderverein der Kita zugute.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Berge
  • Evangelische Kirche
  • Flohmärkte
  • Fördervereine
  • Schränke
  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos