19. September 2019, 21:56 Uhr

Plätze bei Fahrt in die Partnerstadt Chaville

19. September 2019, 21:56 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Der Städtepartnerschaftsverein Alsfeld fährt vom 3. bis 6. Oktober mit einem Kleinbus in die Partnerstadt Chaville. Die Unterbringung wird im Hotel Campanille in Chaville sein. Es ist mit Kosten von rund 400 Euro pro Person im Einzelzimmer und rund 300 Euro pro Person im Doppelzimmer zu rechnen.

In diesem Jahr besteht die Städtepartnerschaft mit dem Ort in Frankreich bereits seit 45 Jahren. »Wir möchten als junger Verein gerne die Gelegenheit nutzen, unsere Kontakte und Verbindungen nach Chaville zu beleben und zu intensivieren,« so die Veranstalter der Fahrt. Das genauere Programm für den Aufenthalt wird noch bekannt gegeben. Ein Empfang durch Bürgermeister und Jumelage-Verein ist gesichert.

Andere Planungen sind noch nicht ganz fertig, aber ein Besuch im Versailler Schlossgarten gehört dazu. Anmeldeformular: www.staedtepartnerschaft-alsfeld.de oder anrufen unter 0 66 31 / 182100 (Frau Schäfer) oder 0 66 31 / 182333 (Frau Jörg).



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos