Vogelsbergkreis

Mittwoch wieder Begegnungscafé

Die Gemündener Flüchtlingsinitiative lädt für kommenden Mittwoch, den 17. Juli von 17 bis 19 Uhr wieder zum Begegnungscafé ins evangelische Gemeindehaus in Nieder-Gemünden ein. Bei den in der Regel jeden dritten Mittwoch im Monat stattfindenden Treffen entsteht gerade im Gemeindesaal in Nieder-Gemünden schnell eine gemütliche Atmosphäre. Sicher wird es auch am Mittwoch so sein, einem Treffen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen, zu dem alle, auch die, die bisher noch nicht dabei waren, willkommen sind.
16. Juli 2019, 22:02 Uhr
Hannelore Diegel

Die Gemündener Flüchtlingsinitiative lädt für kommenden Mittwoch, den 17. Juli von 17 bis 19 Uhr wieder zum Begegnungscafé ins evangelische Gemeindehaus in Nieder-Gemünden ein. Bei den in der Regel jeden dritten Mittwoch im Monat stattfindenden Treffen entsteht gerade im Gemeindesaal in Nieder-Gemünden schnell eine gemütliche Atmosphäre. Sicher wird es auch am Mittwoch so sein, einem Treffen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen, zu dem alle, auch die, die bisher noch nicht dabei waren, willkommen sind.

Während Getränke vor Ort bereitstehen, kann, wer möchte, eine Kleinigkeit zum Essen oder Knabbern mitbringen. »Neugierig geworden - dann einfach reinschauen«, raten die Mitglieder der Initiative.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,611776

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung