14. Juli 2019, 17:47 Uhr

Nach Eis-Flatrate 350 Euro für Grundschule

14. Juli 2019, 17:47 Uhr

Die Kinder erinnerte es an das Märchen »Tischlein deck‹ Dich« und auch die Erwachsenen waren begeistert. Gäste und Bewohner nahmen an der »Eis-Flatrate-Aktion« des Seniorenzentrums »Goldborn« teil, bei dem die Eisbecher »niemals leer wurden«. Für einen geringen Beitrag konnte man einen Tag lang so viel Eis essen, wie man mochte. Die Erträge wurden jetzt an die Grundschule Homberg gespendet, die für ihren Neubau Dekorationen und Spielsachen benötigt.

Mit der Idee des »Flatrate-Eis-Genusses« wollte das Seniorenzentrum nicht nur alle großen und kleinen Eisfans der Region verführen, es ging auch darum, Geld zu sammeln. Die Erträge in Höhe von 350 Euro spendet das Team der Residenz mit einem weiteren Geschenk an die Homberger Grundschule.

Mit großer Freude nahm Eva Sartorius, Leiterin der Grundschule, die Spende entgegen, die Leila Scholz, Leitung des Sozialen Dienst im Seniorenzentrum Goldborn, persönlich übergab.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grundschulen
  • Seniorenzentren
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos