11. Juli 2019, 21:41 Uhr

Für zehn Tage geht’s nach Usedom

11. Juli 2019, 21:41 Uhr

Das Jugendamt des Vogelsbergkreises bietet wieder eine Jugendfreizeit für 13- bis 15-Jährige an. Vom 1. bis 10. August geht es an die Ostsee. Untergebracht sind die Teilnehmer im Jugendferienpark Ahlbeck der Sportjugend Berlin. Sie schlafen in Acht-Personen-Zelten. Alle Zelte sind mit Holzfußboden und Matratzen ausgestattet. Für sportliche Aktivitäten stehen Streetballplätze, ein Bolzplatz, Tischtennisplatten und ein Badmintonplatz zur Verfügung.

Der direkt an das Gelände grenzende Sandstrand lädt zum Volleyballspielen und anderen Aktionen ein. Volleyballanlagen, Tore für Beachhandball und Beachfußball sind vorhanden. Außerdem stehen einige Ausflüge in die Region auf dem Programm. Die An- und Abreise erfolgt im Reisebus. Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann unter Umständen ein Zuschuss gewährt werden. Die Kosten inklusive An- und Abreise und Vollverpflegung liegen bei 400 Euro. Wer Lust hat, die Freizeit auf Usedom zu verbringen, der kann sich bei Hannah Müller, Telefon 06641/977-443, hannah.mueller@vogelsbergkreis.de oder www.vogelsbergkreis.feripro.de anmelden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Jugendämter
  • Reisebusse
  • Sandstrände
  • Sportjugendorganisationen
  • Tischtennisplatten
  • Vogelsberg
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen