17. April 2019, 21:31 Uhr

Freude über neue Schützenbrüder

17. April 2019, 21:31 Uhr
Spartenleiter und Schützenkönig Norbert Hanitsch, Vereinsmeister Kai Müller, Jubilar Klaus Erhardt, 1. Vorsitzender und Vereinsmeister Dieter Braun (v. l.) (Foto: pm)

Gemünden-Hainbach (pm). Einen Rückblick auf das vergangene Jahr gab es bei der Kultur- und Sportgemeinschaft Elpenrod-Hainbach. Hierfür traf man sich im Schützenkeller. Wie in den vergangenen Jahren ist die Schützensparte immer noch die stärkste Untergruppe der KSG. Dort gab es auch wieder die meisten Aktivitäten.

Es wurden verschiedene Veranstaltungen wie das Vereinsschießen, das Königsschießen und das Weihnachtsschießen angeboten. Als Sieger gingen beim Vereinsschießen die Schützen der »Habächer Jugend« hervor. Sohn Luca und Vater Dirk Wagner schossen die besten Einzelergebnisse. Insgesamt nahmen 20 Mannschaften teil und stellten ihr Können unter Beweis.

Die Königskrone befindet sich seit dem Königsschießen wieder im Besitz der Familie Hanitsch. Norbert Hanitsch wurde Schützenkönig. Marion Hanitsch und Harald Wagner wurden die beiden Ritter.

Das Weihnachtsschießen konnte Markus Möser für sich entscheiden, in dem er das beste Ergebnis erzielte. Bei den Jugendlichen konnte sich Maja Sophie Reitz behaupten und die Konkurrenten auf die Plätze verweisen. Darüber hinaus beteiligte sich die Schützensparte an den Ferienspielen und bot für die Kleinen ein Lichtschießen und viele andere Aktivitäten an. An einem sehr schönen und sonnigen Tag bekamen die Kinder einen Einblick in die Welt des Schützensports. In der Klasse sechs bis sieben Jahre belegte Svea Schönfeld den mit 115 Ringen den ersten Platz.

In der Altersklasse acht bis zehn Jahre holte sich Til Horn mit 122 Ringen den Sieg. Bei den Elf- und Zwölfjährigen belegte Julian Schröder mit 133 Ringen den ersten Platz.

Am Ende des Tages wurde noch ein Luftballonwettbewerb angeboten. Hierbei ließen die Kinder Luftballons mit Namenskarten in den Himmel steigen, in der Hoffnung, dass die Ballons sehr weit fliegen.

Die Schützensparte nimmt am »Tag der Vereine« der Gemeinde Gemünden teil und wird das Schießen mit dem Lichtgewehr anbieten. Auch wird die Schützensparte in diesem Jahr wieder an den Ferienspielen teilnehmen. Geplant ist wieder ein Schnuppertag mit dem Lichtgewehr.

Hanitsch erwähnte weiter in seinem Bericht die Leistungen der Auflagenschützen und der ersten Mannschaft. Beide Teams hatten keinen guten Start in die vergangene Saison. So startete die Auflagenmannschaft mit sechs Niederlagen in Folge, konnte aber in der Rückrunde jeden Wettkampf für sich behaupten und belegte am Ende den dritten Platz. Die erste Mannschaft verlor ebenfalls die komplette Vorrunde und die ersten beiden Wettkämpfe der Rückrunde.

Dann aber wuchsen sie über sich hinaus und gewannen die drei letzten Kämpfe.Dadurch konnte man den Klassenerhalt sichern. Der letzte Wettkampf war der beste und die Mannschaft schoss eine Rundenbestleistung.

Die besten Einzelschützen sind Dieter Braun (Auflage) mit 295 Ringen im letzten Wettkampf und Kai Müller (erste Mannschaft) mit 376 Ringen ebenfalls im letzten Wettkampf. Vereinsmeister wurden Dieter Braun (291 Ringe) und Kai Müller (370 Ringe). An den Bezirksmeisterschaften nahmen Norbert Hanitsch (298,3), Kai Müller (364) und Corina Lutz (341) teil.

Sehr erfreut zeigten sich Hanitsch und Braun über den Zuwachs zweier Nachwuchsschützen aus den Niederlanden. Die beiden haben in Hainbach ein Häuschen gekauft und im Herbst ihren ersten Schuss abgegeben.

Durch Fingerspitzengefühl, Talent und Ehrgeiz haben sie es geschafft, sogar in der ersten Mannschaft mitzuschießen. Dieter Braun ehrte Erhard Klaus zu 50 Jahren Mitgliedschaft sowie Nadine Christ und Christian Döring zu 25 Jahren Mitgliedschaft in der KSG. Vorsitzender Braun machte zudem auf den Ausflug aufmerksam, welcher in diesem Jahr zum Stadtfest in Würzburg geht. Die Fahrt ist für den 14. September geplant.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausflüge
  • Christian Döring
  • Hainbach (Gemünden)
  • Kämpfe
  • Mitglieder
  • Möser
  • Ringe
  • Sportgemeinschaften
  • Stadtfeste
  • Talent
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen