28. März 2019, 21:58 Uhr

Chöre starten Projekt zum Sommeranfang

28. März 2019, 21:58 Uhr

Romrod (pm). Ein neues Chorprojekt startet unter der Leitung von Christina Wedekind und Martin Reibeling an diesem Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus Heimertshausen.

Am kommenden Samstag, dem 30. März, können sowohl erfahrene Sänger als auch noch unerfahrene an Kirchen- und Chormusik interessierte Menschen von 11 bis 16 Uhr erstmals gemeinsam üben. Eingeladen dazu sind auch Sänger aus anderen Kirchengemeinden. Veranstalter sind die Chöre Billertshausen und Schlosskirche Romrod.

Die weiteren Proben finden in der Folge dann immer montags ab 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Heimertshausen oder dienstags ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Romrod statt. Die Ergebnisse des Projektchors werden zum Sommeranfang am Samstag, dem 22. Juni, um 18 Uhr auf dem Getürms aufgeführt und am Sonntag, den 23. Juni, um 14 Uhr in der Schlosskirche in Romrod.

Interessierte an den Chorprojekt können entweder direkt zur Probe kommen oder sich telefonisch unter der Telefonnummer 0171 / 2173318 beziehungsweise über E-Mail antonshome@web.de informieren und anmelden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chorprojekte
  • Evangelische Kirche
  • Heimertshausen
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.