25. März 2019, 21:20 Uhr

Was Schiedspersonen alles leisten müssen

25. März 2019, 21:20 Uhr

Vogelsbergkreis (pm). Das Office-Netz Vogelsberg lädt ein zum Themenabend »Schlichten statt Richten« – Was Schiedsfrauen und Schiedsmänner ehrenamtlich leisten, am Dienstag, dem 2. April im Posthotel Johannesberg in Lauterbach.

Was immer der Gegenstand eines Schlichtungsverfahrens sein mag, im Zentrum dieser »Gerichtsbarkeit« stehen ehrenamtlich arbeitende Schiedsfrauen und -männer. Durch ihr Ehrenamt ist es möglich, kostengünstige Schlichtungsverfahren vor dem Schiedsamt für Bürger durchzuführen.

Antworten auf Fragen rund ums Schiedsgericht und Schiedspersonen gibt Bodo Winter, Schiedsmann der Stadt Büdingen und Mediator. Darüber hinaus ist er der Hessische Landesvorsitzende des Bundes deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS) sowie Vorsitzender der BDS-Bezirksvereinigung Gießen.

Die Veranstaltung ist für Interessierte kostenfrei. Es wird aber bis 25. März um Anmeldung gebeten bei Anette Wettlaufer, Vogelsberg Consult GmbH, Tel. 06631/9616-15 oder auch unter der E-Mail-Adresse wettlaufer@vogelsberg-consult.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ehrenamtliches Engagement
  • Lauterbach
  • Schiedsgerichte
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.