21. März 2019, 22:00 Uhr

Stadt installiert drei neue Geschwindigkeitsanzeigen

21. März 2019, 22:00 Uhr

Alsfeld (pm). Die Verkehrssicherheit verbessern, Raser ausbremsen und Gefahren durch überhöhte Geschwindigkeit im Stadtgebiet verhindern: Die Stadt hat zu diesem Zweck drei digitale Geschwindigkeitsanzeigetafeln in Betrieb genommen. Diese wurden bei einem Pressetermin im Stadtteil Elbenrod von Bürgermeister Stephan Paule und Mitarbeitern des städtischen Ordnungsamtes der Öffentlichkeit vorgestellt.

»Geschwindigkeitsdisplays dienen nachweislich der Verkehrsberuhigung, da vielen Verkehrsteilnehmern die gefahrene Geschwindigkeit nicht bewusst ist«, erklärte Jürgen Flauaus, Leiter der Alsfelder Ordnungsbehörde. Die Displays werden temporär im Stadtgebiet und den Ortsteilen an wechselnden Standorten eingesetzt, zum Beispiel an Ortseingängen, im Umfeld von Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen oder Gefahrenstellen.

Zunächst hängen zwei davon in der Ortsdurchfahrt von Leusel, eine am Ortseingang von Elbenrod im Bereich der Bushaltestelle (von Berfa her kommend).

Es handelt es sich um Geschwindigkeitsanzeigetafeln zum Stückpreis von rund 2800 Euro, die den Autofahrern neben der gefahrenen Geschwindigkeit auch Symbole anzeigen können. Auch besteht die Möglichkeit, verdeckte Messungen durchzuführen, um das tatsächliche und das beeinflusste Fahrverhalten vergleichen und auswerten zu können.

Ortsvorsteherin Sabine Lerch freute sich, dass an der Bushaltestelle, an der auch viele Kinder die Straße überqueren müssen, nun für mehr Verkehrssicherheit gesorgt wird. Katrin Manz vom städtischen Ordnungsamt wies darauf hin, dass nun in Elbenrod für rund 14 Tage verdeckt gemessen werde, um zu untersuchen, wie viele Kraftfahrzeuge tatsächlich zu schnell in den Ort hineinfahren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Elbenrod
  • Ordnungsämter
  • Pressetermine
  • Raser
  • Stephan Paule
  • Verkehrssicherheit
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.