14. März 2019, 21:55 Uhr

»Altstadtsanierung 2.0« wird am 19. März vorgestellt

14. März 2019, 21:55 Uhr

Alsfeld (pm). Die Altstadtsanierung 2.0 im Rahmen des Programms »Städtebaulicher Denkmalschutz« wird wesentliche Weichen für die Zukunft der Innenstadt stellen. Das erste größere Bauprojekt, die Sanierung des Marktplatzes, ist eingebettet in eine Gesamtstrategie. Einige Maßnahmen werden folgen, nicht nur im baulichen Bereich. Dazu lädt die Stadtverwaltung zu einer weiteren öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Sie findet am Dienstag, 19. März um 19 Uhr im Alsfelder Marktcafé (Markt 7, Eingang Mainzer Gasse 2) statt.

In diesem Zusammenhang war die Alsfelder Bevölkerung bis zum 6. Februar eingeladen, sich entweder im Internet mittels Online-Befragung oder schriftlich in Form eines Papierfragebogens ihre Meinung zur Neugestaltung des Alsfelder Marktplatzes zu äußern.

Innerhalb der sechs Wochen Befragungszeit wurden insgesamt 1275 Fragebögen ausgefüllt. Die Ergebnisse werden der Öffentlichkeit im Rahmen der Informationsveranstaltung präsentiert.

Wer an diesem Tag dafür keine Zeit findet, kann die Befragungsergebnisse nach der Veranstaltung auf der Internetseite www.altstadtsanierung-alsfeld.de einsehen.

Bürgermeister Stephan Paule lädt alle Bürger ein. »Ein reges öffentliches Interesse an der Marktplatzgestaltung wird dem Vorhaben zusätzliche Impulse geben«, ist sich der Rathauschef sicher.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altstadtsanierungen
  • Bauprojekte
  • Denkmalschutz
  • Informationsveranstaltungen
  • Kommunalverwaltungen
  • Stephan Paule
  • Vogelsberg
  • Wirtschaftlicher Markt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.