08. März 2019, 22:00 Uhr

Schatzsuche und Dänemark-Törn

08. März 2019, 22:00 Uhr
Mitarbeiter der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Dekanat Vogelsberg werben für das Jahresprogramm. (Foto: pm)

Vogelsbergkreis (pm). Mit der Qualifizierung zum Jugendleiter beginnt das Jahresprogramm der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Dekanat Vogelsberg. Jugendliche ab 15 Jahren können die Juleica erwerben und erhalten an drei Terminen ab dem 23. März Grundkenntnisse zum Leiten von Gruppen und Freizeiten, zu Erlebnispädagogik und Gruppendynamik sowie in Recht und Aufsichtspflicht.

Das erste Klimacafé findet am kommenden Samstag, 16. März, von 16 bis 19 Uhr im Gemeindehaus in Lauterbach statt. Ab diesem Termin wird es monatliche Treffen mit wechselnden Schwerpunktthemen geben, die insgesamt die Klimakonferenz Ende Oktober vorbereiten. Alles Interessierten sind eingeladen, daran mitzuwirken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Taizé und Kirchentag: Am 22. April geht die Fahrt für eine Woche zum großen internationalen Jugendtreffen ins französische Taizé. Miteinander reden, singen, feiern, beten und neue Perspektiven für ein gelingendes Leben zu entwickeln – das alles ist Alltag in Taizé. In Dortmund findet dann vom 19. bis zum 23. Juni der 37. evangelische Kirchentag statt. Bei sage und schreibe 2000 Veranstaltungen können sich die Teilnehmenden austoben, in verschiedenen Workshops experimentieren und abends auf Konzerten tanzen und feiern. Migration, Digitalisierung und soziale Teilhabe in Europa werden thematisch im Zentrum stehen.

Im Sommerferien Wald erleben

Ein breites Angebot gibt es auch für die Sommerferien. Eine Schatzsuche im Wald und auf Wiesen erwarten die sechs- bis neunjährigen Teilnehmer bei der Kinderfreizeit »Walderleben« vom 9. bis 12. Juli in Hopfmannsfeld. Gleich im Anschluss vom 13. bis 17. Juli sind die Acht- bis Zwölfjährigen nach Nösberts-Weidmoos (Grebenhain) zur Kinderfreizeit eingeladen. Programmpunkte sind Singen, Spielen, Beten, Malen, Basteln und biblische Geschichten hören – und in allem »Wunder entdecken«. Jugendliche ab 14 Jahren machen sich am 13. Juli für eine Woche auf den Weg nach Dänemark. Freuen kann man sich auf Sonne, Strand und Ausflüge, Gespräche mit Tiefgang und gute Gemeinschaft. Ab dem 4. August erkunden Zehn- bis 13-Jährige für eine Woche die Rhön in Reichmannshausen.

Der Herbst steht ganz im Zeichen von nachhaltigem Konsum. Die 2. Internationale Jugendklimakonferenz vom 31. Oktober bis zum 3. November nimmt die Vorbereitungen der Klimacafés auf und stellt nachhaltige Ernährung der Zukunft in den Mittelpunkt. Unter dem Motto »Fleisch, Karotte, Käfer – alles nur Geschmackssache« befassen sich die Jugendlichen mit internationaler Esskultur und nehmen tragfähige Ernährungskonzepte unter die Lupe.

Das gesamte Programm steht zum Herunterladen bereit unter www.vogelsberg- evangelisch.de/jugend.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aufsichtspflicht
  • Erlebnispädagogik
  • Esskultur
  • Evangelische Kirche
  • Evangelischer Kirchentag
  • Freizeiten
  • Hopfmannsfeld
  • Jugendsozialarbeit
  • Kirchentage
  • Nachhaltigkeit
  • Nösberts-Weidmoos
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.