07. März 2019, 22:08 Uhr

Sportverein startet in Jubiläumsjahr

07. März 2019, 22:08 Uhr

Dieser Tage fand die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Ober-Ofleiden im Mehrgenerationenhaus statt. Vorsitzender Eckard Schneider begrüßte auch zehn Gründungsmitglieder des Vereins, der im diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum feiert.

Tobias Kehl berichtete als Spielausschuss- Vorsitzender über die vergangene Saison der aktiven Mannschaften, in der die erste Mannschaft den 10. Platz in der Kreisoberliga Süd belegt. Die 2. Mannschaft spielt in der Kreisliga B Alsfeld/Gießen.

Mit dem üblichen Humor trug der Abteilungsleiter Alte Herren, Alexander Beutel, sein Resümee der Spielzeit und Aktivitäten vor. Hervorzuheben war das Freundschaftstreffen mit der Alten Herren-Mannschaft aus Dülken, das zeitgleich auf das Brunnenfest in Homberg fiel. Beim Kreispokal hat die Mannschaft den 2. Platz erzielt.

Im Bericht der Jugendabteilung JFV Ohmtal von Volker Geier vorgetragen wurde vom Zusammenschluss der D-G-Jugend aus den Vereinen aus Niederklein und Schweinsberg mit der JFV Ohmtal berichtet. Der JFV Ohmtal/Homberg hat beachtliche 38 Jugendmannschaften. Ein Trainingscamp ist für dieses Jahr geplant. Die F- und G-Jugend nahm am Adler-Cup im Sportleistungszentrum am Riederwald in Frankfurt teil. Am 16. Juni erreichte die F2 den 3. Platz beim MHI-Cup.

Die E-Jugend erreichte die Teilnahme an den Regionalmeisterschaften in Lich, wo sie mit einem hervorragenden 3. Platz abschloss. In der Hallensaison wurde die E1 Futsal-Hallenkreismeister. Ein besonderes Erlebnis war der 1. Platz beim Hallenkreispokal.

Die D1- und D2-Jugend spielen zurzeit in der Kreisliga Alsfeld. Die D3 spielt in der Qualifikationsrunde der Kreisklasse Marburg. Die C-Jugend hat in der Hallenrunde mit zwei Mannschaften teilgenommen. Dort erreichte die D1 den 2. Platz, der zur Teilnahme an den Regionalmeisterschaften qualifizierten.

Die B-Jugend schloss die Runde in der Kreisliga nach Höhen und Tiefen mit dem 6. Tabellenplatz ab. Die A-Jugend schloss die Rückrunde mit der bisher besten Platzierung einer A-Jugendmannschaft des JFV mit dem 4. Platz in der Kreisklasse Marburg ab.

Im Bericht des Rechners Stefan Schneider führte dieser dann die Einnahmen und Ausgaben auf. Die Leiterin der Damengymnastikgruppe, Mechthild Eckstein, berichtete über zwei Kurse mittwochs im Mehrgenerationenhaus mit Übungsleiterin Dagmar Wagner. Der seit Anfang 2018 stattfindende Kurs hat so regen Zulauf gefunden, dass sich die Teilnehmerzahl fast verdoppelt hat. Inzwischen hat die Damengymnastikgruppe 64 Mitglieder.

Bei den Neuwahlen des Vorstands gab es folgende Ergebnisse: Geschäftsführer Klaus Eckstein, Beisitzer Markus Becker, Bruno Schick, Harald Feyh, Sebastian Dörr. Vorsitzender Eckard Schneider ist nach 14-jähriger Tätigkeit auf eigenem Wunsch aus dem Amt geschieden. Er wurde für seine langjährigen Verdienste mit dem Ehrenbrief sowie als Ehrenvorsitzender gewürdigt. Schneider hat alle Ehrungen des Hessischen Fußballverbandes erhalten, was bisher hessenweit bei nur 60 Personen der Fall ist.

Im Anschluss fanden Ehrungen statt. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Willi Feyh, Karl Pfeil, Erich Justus, Willi Krick, Heinrich Nau, Eckard Schneider, Robert Klapp, Ernst Rieß, Walter Zinnkann und Otto Becker geehrt und für 25 Jahre Mitgliedschaft Philip-Christoph Seipp, Felipe Levin, Daniel Pfeil, Cornelia Schuler-Spamer, Rita Weber, Robin Pfeil, Marco Ulm, Mario Straube, Nicole Nau.

Unter Verschiedenes wurden Veranstaltungen angekündigt, die das 60. Jubiläum des Vereins umrahmen sollen. Dies sind der Scholl-Hofrichter-Cup und ein Gaudi-Turnier mit Spiel »altes gegen neues Dorf«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eckhard Schneider
  • Jubiläen
  • Markus Becker
  • Mehrgenerationenhäuser
  • Sportvereine
  • Stefan Schneider
  • Vogelsberg
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Homberg-Ober-Ofleiden
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos