03. März 2019, 19:56 Uhr

Geld für Station Peiper statt Werbegeschenke

03. März 2019, 19:56 Uhr
Kristina Sperhake (l.) und Thomas Decher überreichen Elsbeth Seim den Scheck für den Elternverein leukämie- und krebskranker Kinder. (Foto: pm)

Wie im vergangenen Jahr verzichtete der Alsfelder Finanzberater Thomas Decher auf Weihnachtsgeschenke beziehungsweise Aufmerksamkeiten an Kunden und Mitarbeiter. Er spendet das dafür vorgesehene Budget lieber wohltätigen Zwecken. Dieses Jahr kommt sein Engagement wie im Vorjahr dem Elternverein für leukämie- und krebskranke Kinder Gießen zugute.

Der Verein, der bereits 1982 gegründet wurde und sich seitdem der Belange betroffener Kinder annimmt, hat sich besonders auf die Arbeit auf der Station Peiper in Gießen konzentriert. Auf dieser in die Universitäts-Kinderklinik Gießen integrierte Station werden leukämie- bzw. krebskranke Kinder behandelt. Dank dem Verein können dort zahlreiche Maßnahmen zur Erleichterung des Klinikalltags für Kinder und Familien durchgeführt werden. Davon, dass das Geld hier genau richtig angelegt ist, konnte Kristina Sperhake ihren Chef aus eigener Erfahrung überzeugen.

Die Mitarbeiterin des Finanzdienstleister Thomas Decher, nunmehr seit über zwei Jahren im Betrieb tätig, ist dem Elternverein seit einem Schicksalsschlag in ihrer eigenen Familie schon lange eng verbunden und weiß um die vielen Projekte.

Die insgesamt 600 Euro hohe Spende wird demnach dringend in der täglichen Arbeit des Vereins benötigt. Sei es in der Familienarbeit mit Betroffenen, auf Station bei den derzeit rund 80 erkrankten Kindern, um ihnen eine kindgerechte Ausstattung bieten zu können oder gar in der angewandten, direkten Forschung auf dem Gebiet der Leukämieerkrankung von Kindern. Diese Forschungsarbeit ist durch die öffentlichen Zuschüsse nicht gänzlich finanziell abgedeckt und dringend auf private Unterstützung angewiesen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Elternvereine
  • Finanzberater
  • Vogelsberg
  • Weihnachtsgeschenke
  • Werbegeschenke
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.