28. Februar 2019, 21:58 Uhr

Viele Titel eingeheimst

28. Februar 2019, 21:58 Uhr

Vogelsbergkreis (pm). Auf ein sehr erfolg- und ereignisreiches Jahr blickte kürzlich der Gemeinnützige Geflügel-, Vogelzucht- und Schutzverein Willingshausen im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung zurück. Vorsitzender Horst Haber ging in seinem Jahresbericht auf die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr ein. Im April besuchte man eine Fachtagung in Großenlüder-Bimbach, wo der international sehr erfolgreiche Farbkanarienzüchter Fritz Heiler über die Zucht und Haltung von Farbkanarien berichtete.

Im Mai wurde eine Vogelstimmenwanderung am Antrift-Stausee durchgeführt, die sehr großen Anklang fand. Eine weitere Vogelstimmenwanderung wurde für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Willingshäuser Ferienspiele veranstaltet. Die Vogelzüchter trafen sich bei Hartmut Schenk (Willingshausen), Reinhold Schwalb (Ruhlkirchen) und Steffen Kyrcz (Zella), wo sie die Zuchtanlagen und die Nachzuchten begutachteten. Ebenfalls im November besuchten die Vogelfreunde die Vogelschau im italienischen Reggio Emilia sowie vor wenigen Wochen die Weltmeisterschaft in Zwolle (Niederlande). Für den erkrankten Kassierer Dirk Kulke gab Mario Raab einen Einblick in die solide Finanzlage.

Anschließend berichteten die Obmänner Hartmut Schenk (Geflügel), Hans-Jürgen Kraus (Farb- und Positurkanarien), Björn Keim (Sittiche und Exoten) sowie Willi König (Waldvögel) von den Schauergebnissen und den erreichten Erfolgen auf den 18 besuchten Geflügel- und Vogelausstellungen in Deutschland, Dänemark, Belgien und den Niederlanden. Besonders die erreichten Deutschen Meister- und Vizemeistertitel sowie Weltmeister- und Vize-Weltmeistertitel standen im Fokus.

Im Rahmen der Landesverbandsmeisterschaft in Kirchhain wurden auch die Vereinsmeister ermittelt, die an diesem Abend vom Vorstand geehrt wurden. Vereinsmeister wurden: Willi König (Wasenberg, Farbkanarien), Hartmut Schenk (Willingshausen, Positurkanarien und Exoten) und Steffen Kyrcz (Zella, Waldvögel). Den Titel des Jugendvereinsmeisters errang Leon Haber (Willingshausen, Positurkanarien). Für zehnjährige Vereinszugehörigkeit wurden Kurt Waldhelm (Willingshausen), Michael Koch (Dirlammen) und Roger Wehrwein (Nieder-Ofleiden) geehrt. 15 Jahre gehört Karlheinz Lichau (Ober-Ohmen) dem Verein an. Zum Abschluss gab Vorsitzender Horst Haber einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten im laufenden Jahr.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geflügel
  • Michael Koch
  • Vogelsberg
  • Vogelzucht
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen