Vogelsbergkreis

Kindliche Entwicklung positiv beeinflussen

Lauterbach (pm). Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet am Mittwoch, dem 20. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr in Lauterbach in der Volkshochschule in der Obergasse 44, Raum 18, einen Kurs »Die Entwicklung von Kindern positiv beeinflussen« unter Leitung von Rebecca Schmidt-Kobek an.
06. Februar 2019, 21:34 Uhr
Redaktion

Lauterbach (pm). Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet am Mittwoch, dem 20. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr in Lauterbach in der Volkshochschule in der Obergasse 44, Raum 18, einen Kurs »Die Entwicklung von Kindern positiv beeinflussen« unter Leitung von Rebecca Schmidt-Kobek an.

Jedes Kind durchläuft von der Geburt bis etwa zum fünften Lebensjahr verschiedene Entwicklungsschritte, in denen es bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten erwirbt. Hat eine Entwicklungsstufe aus verschiedenen Gründen nicht oder nicht ausreichend stattgefunden oder ist blockiert, kann sich dies auf die weitere Entwicklung auswirken. Was gibt es für Entwicklungsstufen? Was ist für mein Kind wichtig? Auf was können Eltern achten? Wie kann sich eine Blockade auf die weitere Entwicklung auswirken, und was kann man dagegen tun? Die Evolutionspädagogik kennt Antworten.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind bis zum 15. Februar möglich bei der Volkshochschule, Im Klaggarten 6 in Alsfeld, Telefonnummer 06631/792-7810 oder auch im Internet unter der Adresse www. vhs-vogelsberg.de.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,549034

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung