22. Dezember 2010, 19:08 Uhr

Sportjugend beim Kinderkanal in Erfurt

Vogelsbergkreis (pm). Die Sportjugend trotzte dem Schnee: 35 Personen, darunter mehr als 20 Kinder aus dem Vogelsbergkreis nutzten kürzlich die Gelegenheit und besuchten in Erfurt den Kinderkanal, einige Erwachsene besuchten in dieser Zeit den Erfurter Weihnachtsmarkt.
22. Dezember 2010, 19:08 Uhr
Die Sportjugend fuhr kürzlich trotzt Schnees mit 35 Personen, darunter mehr als 20 Kinder aus dem nach Erfurt und besuchte den Kinderkanal. (Foto: pm)

Vogelsbergkreis (pm). Die Sportjugend trotzte dem Schnee: 35 Personen, darunter mehr als 20 Kinder aus dem Vogelsbergkreis nutzten kürzlich die Gelegenheit und besuchten in Erfurt den Kinderkanal, einige Erwachsene besuchten in dieser Zeit den Erfurter Weihnachtsmarkt. Bei heftigem Winterwetter und Schneegestöber ging es morgens früh um 7 Uhr mit dem Bus nach Erfurt. Um 9.30 Uhr gab es einen kleinen Empfang im Kinderkanal für die Gäste aus dem Vogelsberg durch die Redaktionsmitarbeiter Marcel und Oliver. Bis zur Mittagspause stellten vier Gruppen je einen kurzen Zeichentrickfilm her, die nach der Mittagspause vorgeführt wurden. Danach konnte die Gruppe aus dem Vogelsberg an einer Senderführung, die von der Maske über das Regiestudio bis zum Aufnahmestudio reichte, teilnehmen.

Während der Mittagspause, in der die KIKA-Besucher mit Nudeln und Tomatensauce gestärkt wurden (zum Nachtisch gab es Wackelpudding) konnte die »ega« mit Tropen-, Schmetterlings-, Orchideen-, und Kaktushaus besucht werden. Die Fahrt wurde organisiert von der Sportjugend Alsfeld/Lauterbach, dem Kreisjugendring und Verantwortlichen der Ferienspiele Grebenau.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos