31. Januar 2019, 21:53 Uhr

Energiewende

Woher soll der Strom kommen?

31. Januar 2019, 21:53 Uhr

Zu »Ein Datum und ein Fahrplan« (AAZ vom 28. Januar):

Die Verfasser dieses fiktiven Interviews stellen zweifellos wichtige Fragen (Wem eigentlich?). Es drängt sich allerdings der Verdacht auf, dass sie dabei eine – vielleicht selbst gewählte – Tabuzone nicht berühren wollten. Denn spätestens bei der Frage, warum der Kohleausstieg so wichtig ist, drängt sich dem Leser die Frage auf, woher der gesicherte Strom kommen soll, wenn alle Kohle- und Kernkraftwerke abgeschaltet sind.

Die doch sehr vagen Formulierungen bei der Frage zu den Strompreisen, dass »…das Speichern von überflüssigem Wind- und Solarstrom verstärkt werden…« soll, und »…mit Preiseffekten…« gerechnet wird, lässt vermuten, dass sich die Verfasser auf deutlich defizitärem Informationsstand befinden. Wie wäre es, wenn Sie Herrn Altmeier mal interviewen, wie er sich die gesicherte Stromversorgung Deutschlands nach dem Ausstieg aus der Atom- und Kohleverstromung vorstellt?

Auf seine Antworten wäre ich sehr gespannt, vorausgesetzt, die Interviewer trauen sich, kritische Fragen zu stellen.

Kleiner Tipp: Anregungen dazu findet man mitunter in der eigenen Zeitung, zum Beispiel im lesenswerten Kommentar von Peter Gillies »Global denken« in der AAZ vom 26. Januar 2019.

Peter Gabriel , Gemünden

Schlagworte in diesem Artikel

  • Energiewende
  • Fahrpläne
  • Peter Gabriel
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.