15. Januar 2019, 22:04 Uhr

Luise Adolpha Le Beau wiederentdeckt

15. Januar 2019, 22:04 Uhr
Weltklassik in Melchiorsgrund mit dem Pelion Duo. (Foto: pm)

Schwalmtal (pm). Die im Herbst gestartete Weltklassik-Reihe mit international anerkannten Künstlern hatte am Sonntag ihren gelungenen Jahresauftakt mit dem Pelion Duo. »Fantasien und Formen der Natur«, das neue Programm der Pianistin Henrike von Heimburg und der Cellistin Trude Mészár, die seit über zehn Jahren als Pelion Duo konzertieren, war wie geschaffen für den naturnahen Veranstaltungsort Melchiorsgrund im Ortsteil Hopfgarten.

Flankiert von den musikalischen »Schwergewichten« Beethoven und Grieg, entfalteten die Kompositionen der weiblichen Vertreter des Fachs ihre vollendete Schönheit. Während Werke von Fanny Hensel manchem Musikliebhaber durchaus bekannt sind, wurde das umfangreiche Werk von Luise Adolpha Le Beau erst vor Kurzem wiederentdeckt. Von dieser Ausnahmemusikerin behauptete der Zeitgenosse Franz Liszt einmal, ihr einziger Makel sei die Tatsache, dass sie eine Frau sei… Gerade von ihren Stücken aber zeigten sich die Zuhörer am Sonntag tief bewegt. Ihr »Wiegenlied« bildete den befriedenden Ausklang der schillernden Reise durch Fantasien und Formen der Natur, ausgeführt von zwei Ausnahmetalenten ihres Instrumentes. Henrike von Heimburg zeigte sich als einfühlsame Könnerin, die scheinbar mühelos mit Beethoven und Grieg brillierte und gleichzeitig innigst mit den Klangfarben von Trude Mészárs Cellospiel verschmolz. Diese wiederum entfaltete bei der Grieg Sonate für Cello und Klavier den ganzen Zauber ihres weitgespannten spielerischen Könnens.

Das nächste Weltklassik Konzert in Melchiorsgrund findet am Sonntag, dem 10. Februar, um 17 Uhr statt – mit dem Programmschwerpunkt »Bilder einer Ausstellung«. Reservierungen sind ab sofort im Internet unter www.weltklassik.de möglich.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Cellistinnen
  • Fantasien
  • Franz Liszt
  • Ludwig van Beethoven
  • Luise Adolpha Le Beau
  • Pianistinnen
  • Veranstaltungsorte
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen