04. Januar 2019, 12:00 Uhr

Züchter

Brieftaubenzüchter aus zwei Vereinen zeigen ihre schönsten Tiere

Ein interessiertes Publikum und fachkundige Gespräche kennzeichneten die Ausstellung der Homberger Brieftaubenzuchtverein (BZV) Ohmtalbote und Heimatliebe in Ehringshausen.
04. Januar 2019, 12:00 Uhr
Ausstellungsleiter Alois Girschek (l.) mit den erfolgreichsten Züchtern der Ausstellung, soweit bei der Siegerehrung anwesend. (Foto: ek)

Die Schau fand im Sportheim statt. Die Präsentation bot einen interessanten Blick auf die Zuchtergebnisse der Einsatzstelle Homberg, in der die Vereine zusammengeschlossen sind. Aus ihren Reihen beteiligten sich zehn Züchter mit 75 Tauben, Zahlen die noch gesteigert werden können, wie Ausstellungsleiter Alois Girschek vom ausrichtenden Verein BZV Ohmtalbote mit Blick auf frühere Ausstellungen an gleicher Stelle betonte.

Soweit die Gäste den Weg ins Sportheim gefunden hatten, konnten sie einen umfassenden Einblick in das Zuchtgeschehen der sehr aktiven Vereine gewinnen. Nicht immer einfach war daher die Aufgabe für Wertungsrichter Wolfgang Felix (Bürgeln), der vor der Ausstellungseröffnung die fachkundige Bewertung der Tiere übernommen hatten.

Grundsätzlich bestätigte er den Ausstellern einen sehr hohen Zuchtstandard und er lobte die präsentierten Tauben. Deutlich wurde dies in der Bewertung und den guten Punktzahlen, die vergeben wurden, wie Ausstellungsleiter Alois Girschek (Homberg) ergänzend betonte.

Im Rahmen der Ausstellung gab es reichlich Gelegenheit, sich mit vielen nützlichen Tipps aus erster Hand zu versorgen. Ausstellungs- und Gesamtsieger wurde am Ende mit ganz knappem Vorsprung die Schlaggemeinschaft (SG) Thomas und Stefan Weber (Ober-Ofleiden) mit 280 Punkten.

Auf Platz zwei folgte die SG Pfeil, Fischer und Nispel mit ebenfalls 280 Punkten, gefolgt von Volker Schaaf (Heimertshausen) mit 279,75 Punkten. Insgesamt wurden sechs Wertungsklassen beurteilt, wie der Ausstellungsleiter ausführte, wobei es sich durchgängig um gereiste Tauben handelte. Bei den »gereisten« Tieren, also bei Tauben, die bereits an Preisflügen teilgenommen hatten, siegte in der Rubrik »Altvögel« 1A Volker Schaaf, der auch den zweiten Platz in dieser Kategorie belegte. In der Klasse 2A (jährige Vögel) siegte die SG Pfeil, Fischer und Nispel vor Volker Schaaf. Bei den Weibchen (Klasse 1 B) war Reinhard Wolf auf Rang 1 zu finden, gefolgt von Gernold Hamel auf dem zweiten Platz.

In der Klasse 2 B (jährige Weibchen) siegte die SG Thomas und Stefan Weber, gefolgt von der SG Pfeil, Fischer und Nispel. Die Klasse 3 A (junge Vögel) ging an die SG Pfeil, Fischer und Nispel. Die Klasse 3 B (junge Weibchen) entschied Markus Schlitt für sich.

Das beste Weibchen der Ausstellung gehört in den Schlag von Thomas und Stefan Weber, während der beste Vogel im Eigentum der SG Pfeil, Fischer und Nispel zu finden ist. Die Siegerehrung nahm Ausstellungsleiter Alois Girschek vor, der dem Sportvereins für die Bereitstellung der Räume dankte, ebenso wie der Karnevalsabteilung für die Bewirtung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Stefan Weber
  • Vogelsberg
  • Gemünden-Ehringshausen
  • Eckhard Kömpf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.