23. Dezember 2018, 22:16 Uhr

Staunenden Hirten auf dem Feld

23. Dezember 2018, 22:16 Uhr

Schwalmtal (pm). Es ist schon für viele Menschen der Region zur liebgewonnenen Tradition geworden, und viele Familien planen einen Besuch der Weihnachtspiele auf dem Melchiorsgrund im Ortsteil Hopfgarten regelmäßig in ihre Festtagsplanung mit ein. Garantiert kommerzfrei ist dies die Möglichkeit eine anrührende Weihnachtsgeschichte aus altem Brauchtum für Groß und Klein zu erleben. In anschaulichen Bildern wird die Geschichte der Heiligen Familie nachgezeichnet, die auf ihrer Suche nach Herberge zunächst abgewiesen wird und dann schließlich im Stall von Bethlehem Unterschlupf findet. Die staunenden Hirten, denen nachts auf dem Feld ein Engel erscheint bringen das Wunder von Bethlehem in ihrer Sprache auf den Punkt: »Denn es ist mit der Sach’ also bewandt, dass es übertrifft allen Menschenverstand.

Das Spiel beginnt draußen im Bereich des Hofgebäudes, zieht dann mit Maria und Josef hinüber in den »Theaterstall«. Gespielt wird an allen Feiertagen, also Heiligabend, erster und zweiter Feiertag. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 06638/96110. Bitte an wetterfeste Kleidung für den Anfang denken. Der Eintritt ist frei – eine Spendenunterstützung ist willkommen. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bethlehem
  • Brauchtum
  • Vogelsberg
  • Weihnachtsgeschichten
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen