06. Dezember 2018, 22:08 Uhr

In der Alicestraße wird der Gehweg repariert

06. Dezember 2018, 22:08 Uhr

Der Gehweg in der Alicestraße am südlichen Rand des Ludwigsplatzes (Seite zur Altstadt hin) war zuletzt in vielen Bereichen stark beschädigt, sodass dieser rund 50 Meter lange Abschnitt nun saniert wird.

Durch die starke Riss- und Schlaglochbildung droht in den kommenden Wintermonaten durch Eisplattenbildung weitere Gefahr. Um der Verkehrssicherungspflicht entsprechend nachzukommen wird dieser Bereich noch vor Winteranbruch von der bauausführenden Firma Ochs aus Alsfeld ausgebaut.

Um die Bauarbeiten durchführen zu können, wurde der Teilbereich gesperrt und der anfallende fußläufige Verkehr auf die gegenüberliegende Gehweganlage geleitet. Der motorisierte Verkehr wird ungehindert an der Maßnahme vorbeigeführt. Die Fußgänger werden entsprechend der vorhandenen Beschilderung gebeten, die Fußgängerüberwege vor dem Herkulescenter beziehungsweise am Ende der Obergasse zu nutzen.

Alle Straßenbaumaßnahmen stellen aufgrund diverser Einschränkungen und erhöhtem Lärmaufkommen eine temporäre Belastung für Anlieger und Verkehr dar. Bürgermeister Stephan Paule bittet daher um Verständnis und gute Kooperation zwischen allen Beteiligten während der Ausbauphase. Nach Fertigstellung der Maßnahme wird der Gehwegbereich voraussichtlich am 12. Dezember wieder freigegeben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altstädte
  • Stephan Paule
  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen