07. November 2018, 21:15 Uhr

Die Grünen sind mit Wahlergebnis zufrieden

07. November 2018, 21:15 Uhr

Vogelsbergkreis (pm). Der Kreisvorstand der Grünen stellt nach einer ersten Bewertung des Wahlergebnisses fest, dass man ein sehr gutes Ergebnis erzielt habe, von dem auch der Vogelsbergkreis profitieren werde.

Gabriele Szepanski, Vorsitzende des grünen Kreisverbandes, stellt fest: »Die Grünen tragen jetzt eine besonders große Verantwortung für die Zukunft in Hessen. Auch wenn das Wahlergebnis unter dem Landesdurchschnitt liegt, so konnten wir doch unser Ergebnis gegenüber der letzten Wahl fast verdoppeln und liegen damit voll im Landestrend.«

Für den Kreisvorstand liegt das gute Ergebnis im Vogelsberg aber vor allem auch daran, dass der ländliche Raum mit seinen besonderen Herausforderungen als wichtiges politisches Thema in Wiesbaden angekommen ist.

Spitzenkandidaten haben geholfen

Neben der Lauterbacher Direktkandidatin Eva Goldbach, die sich als Landtagsabgeordnete und Sprecherin ihrer Fraktion für den ländlichen Raum schon seit Jahren in Wiesbaden für die Belange der Städte und Gemeinden außerhalb der Ballungsräume einsetzt, war es bei diesem Wahlkampf besonders erfreulich, dass auch die beiden Spitzenkandidaten der Grünen in Hessen den Wahlkampf im Vogelsbergkreis aktiv unterstützt haben, stellt der Kreisvorstand fest.

Zu erinnern sei an den Besuch des Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir in Alsfeld und Lauterbach zum Thema Mobilität und Verkehrswende im ländlichen Raum sowie an den Besuch der Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Priska Hinz, die in Alsfeld und Wartenberg vor einem großen Publikum Rede und Antwort zu den Problemen des ländlichen Raumes gestanden hat.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Priska Hinz
  • Tarek Al-Wazir
  • Vogelsberg
  • Wahlergebnisse
  • Wahlkampf
  • Zufriedenheit
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos