27. August 2018, 21:35 Uhr

Frauenkino zeigt »Drei Tage in Quiberon«

27. August 2018, 21:35 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Alsfeld (pm). Am Montag, dem 3. September, zeigt das Alsfelder Kinocenter in der Reihe Frauenkino den Film »Drei Tage in Quiberon«. Beginn ist um 20 Uhr mit einem Glas Sekt oder O-Saft sowie einer Tüte Popcorn inklusive. Im Film geht es um den Star Romy Schneider.

Frankreich 1981: Der Journalist Michael Jürgs (Robert Gwisdek) bekommt die Chance, den Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) in dem kleinen bretonischen Ort Quiberon für die Zeitschrift Stern zu interviewen. Aus dem Termin werden drei Tage voller großer Emotionen, die alle Beteiligten – inklusive Romys Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) und Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) an ihre Grenzen bringen und ihre Lebenswege nachhaltig beeinflussen... Die gezeigt Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos