24. Juni 2018, 21:08 Uhr

Grundschüler erfolgreich bei Lichtgewehrschießen

24. Juni 2018, 21:08 Uhr
Grundschüler zeigen sich beim Lichtgewehrschießen treffsicher, die besten Schützen werden geehrt - oben mit Schulleiter Strowitzki sowie Betreuern Ernst Bauer und Axel Jost. (Foto: pm)

Kirtorf (pm). Dieser Tage überreichten der Vorsitzende des Schützenvereins, Axel Jost, zusammen mit Jugendbetreuer Ernst Bauer den erfolgreichen Teilnehmern des Lichtgewehrschießens in Kirtorf die Medaillen und Pokale. Besonders dankte der Vorsitzende dem Leiter der Grundschule, Nils Strowitzki, für die sehr gute Zusammenarbeit.

Im vergangenen Schulhalbjahr führte der Schützenverein Kirtorf in Zusammenarbeit mit dem Zehner Verein für Sport- und Jugendpflege im Vogelsbergkreis jeweils Montags zur 6. Stunde ein Lichtgewehrschießen auf der Schießanlage in der Gleentalhalle durch. Dort konnten die Schüler der 3. und 4. Klasse der Grundschule Kirtorf erste Erfahrungen im Schießsport sammeln. Geleitet wurde das Training von Jugendbetreuer Ernst Bauer und C Trainer Axel Jost.

Bei den Terminen wurde mit den Lichtgewehren der Schützenvereine Kirtorf und Zehner auf die 10-Meter Distanz im Stehendanschlag aufgelegt geschossen. Dank der Lichtzielsysteme können wie bei den »Großen« Ringwertungen erfolgen. Mit zwölf Teilnehmern wird das Angebot der Vereine sehr gut angenommen. Die je sechs Mädchen und Jungen haben es allesamt über die 1400 Ringemarke geschafft.

Den 3. Platz bei den Mädchen sicherte sich Finnja Zarges-Graf mit 1802 Ringen. Rang 2 erreichte Inja Linn Salzmann (1838 Ringe). Emeli Herdt erzielte das mit Abstand beste Ergebnis von 1883 Ringem und sicherte sich somit den 1. Platz. Bei den Jungen wurde Floyd Schmitt Dritter mit 1589 Ringen. Der 2. Platz ging an Francesco Strangmeyer mit 1680 Ringen. Joel Kraus siegte mit 1721 bei den Jungen.

Den Pokal des besten Neuzugangs erhielt Denise Ohmacht mit sehr guten 1724 Ringen. Axel Jost dankte Jugendbetreuer Ernst Bauer für seinen unermüdlichen Einsatz, ohne den diese AG nicht möglich wäre.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ernst Bauer
  • Grundschulkinder
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos